Nutzungsbedingungen

Der folgende Text dient allein informativen Zwecken. Die einzige rechtskräftige Version ist auf Englisch erhältlich.

Datum des Inkrafttretens: May 25, 2018

Einfach ausgedrückt: respektiere andere, respektiere das Gesetz und habe Spaß!

Den Dienst, den Chess.com Ihnen bietet, unterliegt folgenden Geschäftsbedingunen (den "Nutzungsbedingungen").

DURCH DIE NUTZUNG DES DIENSTES AKZEPTIEREN SIE ALLE BEDINGUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE UND DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND ERKLÄREN UNS GEGENÜBER, DASS SIE 18 JAHRE ODER ÄLTER SIND UND RECHTLICH BEFUGT SIND, DIE BEDINGUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE UND DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN EINZUGEHEN UND ZU AKZEPTIEREN ODER DASS SIE ELTERNTEIL ODER GESETZLICHER VORMUND VON JEMANDEM UNTER 18 JAHREN SIND, FÜR DEN SIE EIN KONTO EINGERICHTET HABEN. WENN SIE DIE DATENSCHUTZRICHTLINIE UND DIESE BEDINGUNGEN NICHT AKZEPTIEREN, SIND SIE NICHT BERECHTIGT, DEN SERVICE ZU NUTZEN.

DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN BEINHALTEN (1) EINE SCHIEDSKLAUSEL; (2) EINEN VERZICHT AUF DAS RECHT, EINE SAMMELKLAGE GEGEN UNS EINZUREICHEN; UND (3) EINE FREISTELLUNG ALLER SCHADENERSATZANSPRÜCHE GEGEN UNS, DIE SICH AUS IHRER NUTZUNG DER DIENSTE ERGEBEN KÖNNEN. DURCH DIE NUTZUNG DES DIENSTES ERKLÄREN SIE SICH HIERMIT MIT DIESEN BESTIMMUNGEN EINVERSTANDEN.

Dienste

Chess.com bietet eine Sammlung von Inhalten, Ressourcen, Tools und Technologien, die es den Nutzern ermöglichen, Schach und die Kultur darum zu genießen (zusammengefasst unter dem "Dienst"). Sie akzeptieren, dass der Dienst Werbung enthalten kann. Chess.com behält sich das Recht vor, jederzeit und von Zeit zu Zeit den Dienst (oder einen Teil davon) vorübergehend oder dauerhaft und mit oder ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen. Sie stimmen zu, dass Chess.com Ihnen oder Dritten gegenüber nicht haftbar gemacht werden kann für Änderungen, Aussetzungen oder Unterbrechungen des Dienstes.

Registrierung

Um den Service nutzen zu dürfen, erklären Sie sich damit einverstanden: (a) wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Informationen über sich selbst zur Verfügung zu stellen, wie sie durch die erforderlichen Felder im Registrierungsformular des Dienstes und in den optionalen Feldern - sofern Sie auch diese ausfüllen wollen - verlangt werden; und (b) die Registrierungsdaten zu pflegen und unverzüglich zu aktualisieren, um sie wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig zu halten. Wenn Sie Informationen zur Verfügung stellen, die unwahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, oder wenn Chess.com begründeten Verdacht hat, dass diese Informationen unwahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, hat Chess.com das Recht, Ihr Konto zu sperren oder zu kündigen und jegliche gegenwärtige oder zukünftige Nutzung des Dienstes durch Sie abzulehnen.

Minderjährige & Kinder

Chess.com ist um die Sicherheit und den Datenschutz aller seiner Benutzer besorgt, insbesondere die/den der Kinder. Aus diesem Grund müssen Eltern oder Vormunde von Kindern unter 13 Jahren, die ihren Kindern Zugang zu dem Dienst ermöglichen wollen, ein Konto einrichten, das von einem gesetzlichen Vormund im Alter von mindestens 18 Jahren geführt wird, und die Nutzung des Dienstes durch das Kind überwachen. Indem Sie einem Kind den Zugriff auf Ihr Konto ermöglichen, geben Sie Ihrem Kind auch die Erlaubnis, auf alle Bereiche des Dienstes zuzugreifen. Bitte beachten Sie, dass der Dienst so konzipiert ist, dass er ein breites Publikum anspricht. Dementsprechend liegt es in Ihrer Verantwortung als Vormund, festzustellen, ob die verschiedenen Bereiche des Dienstes und/oder Inhalte für Ihr Kind geeignet sind.

Mitgliedskonto

Während viele Teile des Dienstes keine Registrierung erfordern, können Sie sich als Benutzer von Chess.com registrieren, um einen umfangreicheren Zugang oder Privilegien zu erhalten. Wenn Sie sich für die Registrierung entscheiden, erhalten Sie nach Abschluss des Registrierungsprozesses des Dienstes einen Benutzernamen und ein Passwort. Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit von Passwort und Konto verantwortlich und tragen die volle Verantwortung für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Passwort oder Konto stattfinden. Sie stimmen zu, (a) Chess.com unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Passworts oder Kontos oder jede andere Verletzung der Sicherheit zu informieren und (b) sicherzustellen, dass Sie Ihr Konto am Ende jeder Sitzung verlassen. Chess.com kann und wird nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus Ihrem Versäumnis, Ihr Konto zu schützen, ergeben.

Sie erkennen an und stimmen zu, dass Chess.com auf Ihre Kontoinformationen und Inhalte zugreifen, diese aufbewahren und offenlegen kann, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder in gutem Glauben davon ausgegangen wird, dass eine solche Zugangserhaltung oder Offenlegung vernünftigerweise erforderlich ist: (a) sich an den Rechtsweg zu halten; (b) diese Nutzungsbedingungen durchzusetzen; (c) auf Ansprüche zu reagieren, dass Inhalte (wie unten definiert) gegen das Gesetz oder die Rechte Dritter verstoßen; (d) auf Ihre Anfragen an den Kundenservice zu reagieren; oder (e) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Chess.com, seinen Nutzern und der Öffentlichkeit zu schützen.

Konto-Einschränkungen

Sie erkennen an, dass Chess.com allgemeine Praktiken und Einschränkungen in Bezug auf die Nutzung des Dienstes festlegen kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die maximale Anzahl von Tagen, an denen E-Mail-Nachrichten, Nachrichtenbörsen oder andere hochgeladene Inhalte vom Dienst aufbewahrt werden, die maximale Anzahl von E-Mail-Nachrichten, die von einem Konto im Dienst gesendet oder von einem Konto im Dienst empfangen werden können, die maximale Größe jeder E-Mail-Nachricht, die von einem Konto im Dienst gesendet oder von einem Konto im Dienst empfangen werden kann, den maximalen Festplattenspeicher, der auf Chess.com-Servern in Ihrem Namen zugewiesen wird und die maximale Anzahl von Zugriffen (und die maximale Dauer, für die Sie auf den Dienst zugreifen können) in einem bestimmten Zeitraum. Sie stimmen zu, dass Chess.com keine Verantwortung oder Haftung für die Löschung oder Nichtaufbewahrung von Nachrichten und anderen Mitteilungen oder anderen Inhalten trägt, die vom Dienst verwaltet oder übertragen werden. Sie bestätigen, dass Chess.com sich das Recht vorbehält, Konten abzumelden, die für einen längeren Zeitraum inaktiv sind. Sie bestätigen weiterhin, dass Chess.com sich das Recht vorbehält, diese allgemeinen Praktiken und Einschränkungen von Zeit zu Zeit zu ändern.

Kündigung

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Chess.com Ihr Chess.com-Konto, alle damit verbundenen E-Mail-Adressen und den Zugang zum Dienst mit oder ohne Grund und ohne vorherige Ankündigung sofort kündigen kann. Die Kündigung kann nach alleinigem Ermessen von Chess.com jederzeit mit oder ohne Grund stattfinden und ist sofort wirksam, und kann aufgrund der Nichteinhaltung dieser Vertragsbedingungen durch das Mitglied geschehen, ist aber nicht beschränkt darauf. Der Grund für eine solche Kündigung kann unter anderem (a) Verstöße gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere integrierte Vereinbarungen oder Richtlinien, (b) Anfragen von Strafverfolgungsbehörden oder anderen Regierungsbehörden, (c) eine Anfrage von Ihnen (selbst initiierte Kontolöschungen), (d) Einstellung oder wesentliche Änderung des Dienstes (oder eines Teils davon), (e) unerwartete technische oder sicherheitstechnische Probleme oder Probleme, (f) längere Inaktivitätszeiten, (g) Beteiligung Ihrerseits an betrügerischen oder illegalen Aktivitäten und/oder (h) Nichtzahlung aller von Ihnen im Zusammenhang mit den Diensten geschuldeten Gebühren sein. Die Kündigung Ihres Chess.com-Kontos umfasst (a) die Entfernung des Zugangs zu allen Angeboten innerhalb des Dienstes, (b) die Löschung Ihres Passworts und aller damit verbundenen Informationen, Dateien und Inhalte, die mit oder innerhalb Ihres Kontos (oder eines Teils davon) verbunden sind, und (c) die Sperrung der weiteren Nutzung des Dienstes. Weiterhin erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Kündigungen nach alleinigem Ermessen von Chess.com erfolgen und dass Chess.com Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für eine Kündigung Ihres Kontos, einer damit verbundenen E-Mail-Adresse oder eines Zugangs zum Dienst haftet.

Verhalten der Mitglieder

Sie erklären sich damit einverstanden, den Service nicht für folgende Zwecke zu benutzen:

  • Das Hochladen, Veröffentlichen, Versenden, Übertragen oder auf andere Weise verfügbar machen von Inhalten, die rechtswidrig, schädlich, bedrohlich, missbräuchlich, belästigend, diffamierend, vulgär, obszön, sexuell explizit, pornografisch oder verleumderisch gegen die Privatsphäre eines anderen verstoßen, hasserfüllt, rassistisch, ethnisch oder anderweitig zu beanstanden sind;
  • Das veröffentlichen von Kommentaren, Texten, Nachrichten oder Links in den Foren oder in der Kommentarfunktion, die Werbung jeglicher Art enthalten, einschließlich religiöser, politischer oder Rekrutierungsnachrichten für Chess.com-Gruppen, Clubs, Blogs oder sonstigen Inhalten von Chess.com;
  • Das Veröffentlichen von Kommentaren, Texten, Nachrichten oder Links in Foren oder in den öffentlichen Kommentaren, die nicht zum Thema gehören oder für Zweck und Inhalt des ursprünglichen Inhalts, Artikels, Blogs, Forenthemas oder für die gezeigte Partie irrelevant sind;
  • Das Androhen von Gewalt oder das Auffordern zu Selbstverletzungen;
  • "Verfolgen (stalking)" oder andere Belästigungen;
  • sich als eine Person oder Organisation auszugeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Vertreter von Chess.com, oder Ihre Zugehörigkeit zu einer Person oder Organisation falsch darzustellen;
  • Überschriften zu fälschen oder Identifikatoren auf andere Weise zu manipulieren, um die Herkunft der übertragenen Inhalte zu verschleiern;
  • Das Hochladen, Veröffentlichen, Versenden, Übertragen oder auf andere Weise verfügbar machen von Inhalten, zu deren Bereitstellung Sie nach geltendem Recht oder aufgrund vertraglicher oder treuhänderischer Beziehungen nicht berechtigt sind;
  • Das Hochladen, Veröffentlichen, Versenden, Übertragen oder auf andere Weise verfügbar machen von Inhalten, die die persönlichen Informationen anderer Personen ohne enthalten, ohne dass diese Personen dazu eingewilligt haben, oder gegen Patente, Markenrechte, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte, Publizitätsrechte oder andere Eigentumsrechte einer Partei verstoßen;
  • Das Hochladen, Veröffentlichen, Versenden, Übertragen oder auf andere Weise verfügbar machen von Inhalten, die nicht autorisierte Werbung, Werbematerialien, "Junk-Mail", "Spam", "Kettenbriefe", "Pyramidensysteme", oder andere Formen von Ansuchen enthalten, außer in den Bereichen, die für diesen Zweck bestimmt sind;
  • Das Hochladen, Veröffentlichen, Versenden, Übertragen oder auf andere Weise verfügbar machen von Inhalten, das Softwareviren oder anderen Computercodes, Dateien oder Programme enthalten, die die Funktionalität von Computersoftware oder -hardware oder Telekommunikationsgeräten unterbrechen, zerstören oder einschränken sollen;
  • um den normalen Dialogfluss zu stören oder auf andere Weise so zu handeln, dass die Fähigkeit anderer Benutzer, sich in Echtzeit auszutauschen, beeinträchtigt wird;
  • den Dienst oder die mit dem Dienst verbundenen Server oder Netzwerke zu stören oder zu beschädigen oder gegen Anforderungen, Verfahren, Richtlinien oder Vorschriften der mit dem Dienst verbundenen Netzwerke zu verstoßen;
  • auf nicht öffentliche Bereiche der Dienste, der Computersysteme von Chess.com oder der technischen Bereitstellungssysteme der Anbieter von Chess.com zugreifen, diese manipulieren oder diese verwenden;
  • Das Sondieren, Scannen oder Testen der Sicherheitsmechanismen eines Systems oder Netzwerks oder das Verletzen oder Umgehen von Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen;
  • Das Verwenden von Bots, Spidern, Anwendung zum Suchen / Abrufen von Webseiten oder ein anderes manuelles oder automatisches Gerät oder Verfahren, um die Navigationsstruktur oder -darstellung des Dienstes oder dessen Inhalt abzurufen, zu indizieren, oder in irgendeiner Weise zu reproduzieren oder zu umgehen;
  • Vorsätzlich oder unbeabsichtigt gegen geltendes lokales, staatliches, nationales oder internationales Recht sowie gegen gesetzliche Bestimmungen zu verstoßen; und / oder
  • das Sammeln oder Speichern von persönlichen Daten über andere Benutzer im Zusammenhang mit den in den obigen Absätzen aufgeführten verbotenen Handlungen und Aktivitäten.

Sie erklären sich damit einverstanden, keinen Teil des Dienstes (einschließlich Ihres Chess.com-Benutzernamens), die Nutzung des Dienstes oder den Zugriff auf den Dienst zu reproduzieren, zu duplizieren, zu kopieren, zu verkaufen, zu handeln, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen. Sie stimmen zu, dass Ihr Chess.com-Konto nicht übertragbar ist.

Inhalt

Sie verstehen, dass alle Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Ton, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten, Tags oder andere Materialien ("Content"), ob öffentlich publiziert oder privat übertragen, in der alleinigen Verantwortung der Person liegen, von der diese Inhalte stammen. Das bedeutet, dass Sie und nicht Chess.com für alle Inhalte, die Sie hochladen, posten, per E-Mail versenden, übertragen oder anderweitig über den Dienst zur Verfügung stellen, voll verantwortlich sind. Chess.com kontrolliert die über den Dienst veröffentlichten Inhalte nicht und garantiert daher nicht die Genauigkeit, Integrität oder Qualität dieser Inhalte. Sie verstehen, dass Sie durch die Nutzung des Dienstes unbeabsichtigt Inhalten ausgesetzt sein können, die beleidigend, unanständig oder anstößig sind. Unter keinen Umständen haftet Chess.com in irgendeiner Weise für Inhalte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehler oder Auslassungen in Inhalten, oder Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch die Nutzung von Inhalten entstehen, die über den Dienst veröffentlicht, per E-Mail versendet, übertragen oder anderweitig bereitgestellt werden.

Sie erkennen an, dass Chess.com Inhalte vorab prüfen oder nicht prügen kann, aber dass Chess.com und seine Vertreter das Recht (aber nicht die Verpflichtung) haben, nach eigenem Ermessen Inhalte, die über den Dienst verfügbar sind, vorab zu prüfen, abzulehnen oder zu verschieben. Ohne Einschränkung des Vorstehenden haben Chess.com und seine Vertreter das Recht, alle Inhalte zu entfernen, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen oder anderweitig anstößig sind. Chess.com kann jeden Inhalt des Dienstes aus irgendeinem Grund entfernen und kann Benutzer suspendieren oder beenden oder Benutzernamen jederzeit zurückfordern, ohne Ihnen gegenüber haftbar zu sein. Wir behalten uns auch das Recht vor, auf alle Informationen zuzugreifen, sie zu lesen, aufzubewahren und offenzulegen, wie wir es vernünftigerweise für notwendig halten, um (i) geltendes Recht, Vorschriften, Gerichtsverfahren oder behördliche Anfragen zu erfüllen, (ii) die Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße gegen diese, (iii) Betrug, Sicherheit oder technische Probleme zu erkennen, zu verhindern oder anderweitig anzugehen, (iv) auf Anfragen des Kundenservices zu reagieren oder (v) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Chess.com, seinen Benutzern und der Öffentlichkeit zu schützen.

Sie verstehen, dass der Dienst und die Software hinter dem Dienst Sicherheitskomponenten beinhalten können, die den Schutz digitaler Materialien ermöglichen, und dass die Verwendung dieser Materialien den Nutzungsregeln von Chess.com und/oder Inhaltsanbietern unterliegt, die Inhalte für den Dienst bereitstellen. Sie dürfen nicht versuchen, eine der in den Dienst eingebetteten Nutzungsregeln außer Kraft zu setzen oder zu umgehen. Jede unbefugte Vervielfältigung, Veröffentlichung, Weiterverbreitung oder öffentliche Ausstellung der auf dem Dienst bereitgestellten Materialien, ganz oder teilweise, ist strengstens verboten.

Chess.com beansprucht nicht das Eigentum an Inhalten, die Sie zur Gewährung unseres Dienstes einreichen oder zur Verfügung stellen. In Bezug auf Inhalte, die Sie für die Aufnahme in öffentlich zugängliche Bereiche des Dienstes einreichen oder zur Verfügung stellen, gewähren Sie Chess.com jedoch die folgende weltweite, gebührenfreie, unbefristete, unwiderrufliche, übertragbare, nicht-exklusive Lizenz mit Unterlizenzrecht, alle Inhalte, die Sie einreichen oder zur Aufnahme in öffentlich zugängliche Bereiche des Dienstes zur Verfügung stellen, zu verwenden, zu verteilen, zu reproduzieren, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zu übertragen, öffentlich vorzuführen und öffentlich darzustellen und in andere Werke in jedem Format oder Medium, das jetzt bekannt ist oder in Zukunft entwickelt wird, aufzunehmen.

Entschädigung

Sie erklären sich damit einverstanden, Chess.com und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Mitarbeiter, Partner und Lizenzgeber von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, freizustellen, die von Dritten aufgrund von Inhalten, die Sie über den Dienst einreichen, veröffentlichen, übertragen oder anderweitig zur Verfügung stellen, Ihrer Nutzung des Dienstes, Ihrer Verbindung zum Dienst, Ihrer Verletzung der Geschäftsbedingungen oder Ihrer Verletzung von Rechten Dritter erhoben werden.

Umgang mit Werbetreibenden

Ihre Korrespondenz oder Geschäftsbeziehung mit oder Ihre Teilnahme an Werbeaktionen von Werbetreibenden, die auf oder über den Dienst gefunden werden, einschließlich der Zahlung und Lieferung von zugehörigen Waren oder Dienstleistungen, und alle anderen Bedingungen, Bedingungen, Garantien oder Zusicherungen, die mit solchen Geschäften verbunden sind, erfolgen ausschließlich zwischen Ihnen und diesem Werbetreibenden. Sie stimmen zu, dass Chess.com nicht verantwortlich oder haftbar ist für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die als Folge solcher Transaktionen oder als Folge der Anwesenheit solcher Werbetreibenden in dem Dienst entstehen.

Der Dienst kann Links zu anderen Webseiten oder Ressourcen im World Wide Web bereitstellen oder von Dritten bereitstellen lassen. Da Chess.com keine Kontrolle über solche Webseiten und Ressourcen hat, erkennen Sie an und stimmen zu, dass Chess.com nicht für die Verfügbarkeit solcher externer Webseiten oder Ressourcen verantwortlich ist, und billigen nicht und sind nicht verantwortlich oder haftbar für Inhalte, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf oder von solchen Webseiten oder Ressourcen. Sie bestätigen und stimmen zu, dass Chess.com weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich oder haftbar ist, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder behauptet werden, die auf oder über eine solche Webseite oder Ressource verfügbar sind.

Eigentumsrechte

Alle Rechte, Titel und Interessen an dem Dienst, einschließlich der anwendbaren Urheberrechte, Marken und aller anderen Eigentumsrechte, sind und bleiben ausschließliches Eigentum von Chess.com und seinen Lizenzgebern. Alle hierin verwendeten Marken, Dienstleistungsmarken, Logos, Handelsnamen und alle anderen geschützten Bezeichnungen von Chess.com sind Marken oder eingetragene Marken von Chess.com. Andere Produkt- und Firmennamen, die innerhalb des Dienstes erwähnt werden, können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Chess.com behält sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich in diesen Geschäftsbedingungen gewährt werden.

Chess.com gewährt Ihnen ein persönliches, nicht übertragbares und nicht ausschließliches Recht und eine Lizenz zur Nutzung des Objektcodes seiner Software auf einem einzigen Computer; vorausgesetzt, Sie selbst (bzw. eine von Ihnen angewiesene Partei Dritter) werden die Software nicht kopieren, modifizieren, ein abgeleitetes Werk von der Software erstellen, sie rekonstruieren, disassemblieren, neu kompilieren oder sonstwie veruchen, den Quellcode zu entdecken, zu verkaufen, abzutreten, Unterlizenzen zu vergeben, ein Sicherungsrecht an der Software zu gewähren oder anderweitig ein Recht an der Software zu übertragen. Sie stimmen zu, die Software in keiner Weise oder Form zu modifizieren oder modifizierte Versionen der Software zu verwenden, einschließlich (ohne Einschränkung) zum Zwecke des unbefugten Zugriffs auf den Dienst. Sie stimmen zu, nicht anders auf den Dienst zuzugreifen als über die Schnittstelle, die von Chess.com zum Zugriff auf den Dienst bereitgestellt wird.

Copyright Informationen

Alle CHESS.COM-Marken und -Dienstleistungen und alle Chess.com-Logos, -Produkte und Namen von Dienstleistungen sind Marken von Chess.com, LLC. Du stimmst zu, keine dieser Marken zu zeigen oder zu nutzen, ohne vorher die Einwilligung von Chess.com erhalten zu haben.

Chess.com respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer und erwartet von den Nutzern des Dienstes, dass sie dies auch tun. Chess.com entspricht dem "Federal Digital Millennium Copyright Act" ("DMCA"), dessen Text auf der Website des U.S. Copyright Office unter http://www.copyright.gov/legislation/dmca.pdf zu finden ist. Wir werden auf Mitteilungen über mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen reagieren, die mit dem DMCA und anderen anwendbaren Gesetzen übereinstimmen und die uns ordnungsgemäß übermittelt werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Inhalte kopiert oder in einer Weise verwendet wurden, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, geben Sie uns bitte die folgenden Informationen an:

  • eine physische oder elektronische Unterschrift des Inhabers des Urheberrechts oder einer Person, die befugt ist, in deren Namen zu handeln;
  • Eine Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werks, das angeblich verletzt wurde;
  • Eine Identifizierung des Materials, von dem behauptet wird, dass es gegen das Gesetz verstößt und außreichende Informationen, um das Auffinden des Materials zu ermöglichen (z. B. eine URL);
  • Ihre Kontaktinformationen, einschließlich Ihrer Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
  • eine schriftliche Erklärung von Ihnen, dass Sie nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Weise nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seinem Beauftragten oder dem Gesetz genehmigt wurde; und
  • eine Erklärung, dass die Informationen in der Benachrichtigung korrekt sind und eine eidesstattliche Erklärung, dass Sie berechtigt sind, im Namen des Urheberrechteinhabers zu handeln.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr entfernter Inhalt tatsächlich keine Verletzung darstellt oder dass Sie über die notwendigen Rechte zur Veröffentlichung Ihres Inhalts verfügen, senden Sie uns bitte eine Gegendarstellung mit den folgenden Informationen:

  • eine physische oder elektronische Unterschrift des Inhabers des Urheberrechts oder einer Person, die befugt ist, in deren Namen zu handeln;
  • Ihre physische oder elektronische Unterschrift (mit Ihrem vollständigen gültigen Namen);
  • Eine Identifizierung des Inhalts, der entfernt wurde oder zu dem der Zugriff deaktiviert wurde und den Ort, an dem der Inhalt erschien, bevor er entfernt oder deaktiviert wurde;
  • eine Erklärung, dass Sie nach bestem Wissen und Gewissen der Ansicht sind, dass der Inhalt aufgrund eines Fehlers oder einer falschen Identifizierung des Inhalts entfernt oder deaktiviert wurde; und
  • Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie eine Erklärung, dass Sie eine Klagezustellung von der Person akzeptieren, die die ursprüngliche Benachrichtigung über den mutmaßlichen Verstoß bereitgestellt hat.

Wenn wir eine Gegenandarstellung erhalten, können wir eine Kopie der Gegenandarstellung an die Person senden, die eine Urheberrechtsverletzung geltend macht, und diese Person darüber informieren, dass wir den entfernten Inhalt ersetzen können. Sofern die ursprüngliche Person, die eine Urheberrechtsverletzung geltend macht, keine Klage gegen den Inhaltsanbieter, das Mitglied oder den Benutzer einreicht, kann der entfernte Inhalt innerhalb von zehn bis vierzehn Werktagen oder mehr nach Erhalt der Gegendarstellung nach eigenem Ermessen von Chess.com ersetzt werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Einreichung einer Gegenanzeige zu einem Gerichtsverfahren zwischen Ihnen und der beschwerdeführenden Partei zur Feststellung des Eigentums führen kann. Beachten Sie, dass es in Ihrem Land nachteilige rechtliche Folgen haben kann, wenn Sie mit Hilfe dieses Verfahrens eine falsche oder böswillige Behauptung aufstellen.

Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte, die angeblich rechtsverletzend sind, ohne Vorankündigung und nach eigenem Ermessen zu entfernen. Unter geeigneten Umständen kann Chess.com auch das Konto eines Benutzers kündigen, wenn der Benutzer als Wiederholungstäter eingestuft wird. Unser benannter Urheberrechtsvertreter für die Benachrichtigung über angebliche Urheberrechtsverletzungen, die auf dem Service erscheinen, ist:

Chess.com, LLC
PO Box 60400
Palo Alto, CA 94306

Internationale Verwendung

Dieser Dienst wird von Chess.com von seinen Büros in den Vereinigten Staaten von Amerika aus angeboten. Chess.com gibt keine Zusicherung, dass der Dienst angemessen oder an anderen Orten verfügbar ist. Diejenigen, die sich dafür entscheiden, von anderen Standorten aus auf den Service zuzugreifen, tun dies aus eigener Initiative und sind für die Einhaltung der lokalen Gesetze verantwortlich, wenn und soweit lokale Gesetze anwendbar sind. Sie versichern und garantieren, dass Sie sich nicht in einem Land befinden, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt oder von der US-Regierung als ein "den Terrorismus unterstützendes" Land ausgewiesen wurde, und dass Sie nicht auf einer Liste der verbotenen oder eingeschränkten Parteien der US-Regierung aufgeführt sind.

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

SIE VERSTEHEN UND STIMMEN AUSDRÜCKLICH ZU, DASS:

  • IHRE NUTZUNG DES DIENSTES ERFOLGT AUF IHR EIGENES RISIKO. DIE DIENSTLEISTUNG WIRD "WIE BESEHEN" UND "WIE VERFÜGBAR" ERBRACHT, OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN LEHNT CHESS.COM AUSDRÜCKLICH ALLE GARANTIEN JEGLICHER ART AB, SEI ES AUSDRÜCKLICH, STILLSCHWEIGEND ODER GESETZLICH IN BEZUG AUF DIE WEBSEITE CHESS.COM UND DEN DIENST, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF GARANTIEN DES EIGENTUMS, DER NICHTVERLETZUNG, DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.
  • CHESS.COM UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, AFFILIATES, VORSITZENDEN, MITARBEITER, VERTRETER, PARTNER UND LIZENZGEBER GEBEN KEINE GARANTIE DAFÜR, DASS (i) DER DIENST IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRICHT; (ii) DER DIENST NICHT UNTERBROCHEN WIRD, SOWIE RECHTZEITIG, SICHER ODER FEHLERFREI STATTFINDET; (iii) DIE ERGEBNISSE, DIE DURCH DIE NUTZUNG DES DIENSTES ERZIELT WERDEN KÖNNEN, GENAU ODER ZUVERLÄSSIG SEIN WERDEN; (iv) DIE QUALITÄT JEGLICHER PRODUKTE, DIENSTLEISTUNGEN, INFORMATIONEN ODER ANDERERER MATERIALIEN, DIE VON IHNEN ÜBER DEN DIENST ERWORBEN ODER SONSTWIE BEZOGEN WURDEN, IHREN ERWARTUNGEN ENTSPRECHEN WERDEN; UND (v) JEGLICHE FEHLER IN DER SOFTWARE, DIE ZUM ZUGRIFF ODER ZUR BEREITSTELLUNG DER SOFTWARE VERWENDET WIRD, KORRIGIERT WERDEN.
  • DU GREIFST AUF JEGLICHES MATERIAL - OB HERUNTERGELADEN ODER ANDERWEITIG DURCH DIE NUTZUNG DES SERVICES BEZOGEN - NACH EIGENEM ERMESSEN UND AUF EIGENE GEFAHR HIN ZU. DU ALLEIN BIST VERANTWORTLICH FÜR JEGLICHE SCHÄDEN AN DEINEM COMPUTER-SYSTEM ODER VERLUST VON DATEN, DER AUS DEM HERUNTERLADEN VON SOLCHEM MATERIAL RESULTIERT.
  • KEINE RATSCHLÄGE ODER INFORMATIONEN, OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, DIE SIE VON CHESS.COM ODER INNERHALB DES DIENSTES ERHALTEN, BEGRÜNDEN EINE GARANTIE, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH IN DEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ANGEGEBEN IST.
  • EIN KLEINER PROZENTSATZ AN NUTZERN KÖNNTE EPILEPTISCHE ANFÄLLE HABEN WENN BESTIMMTE LICHTMUSTER ODER HINTERGRÜNDE AUF DEM BILDSCHIRM ZU SEHEN SIND WÄHREND DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNG. BESTIMMTE BEDINGUNGEN KÖNNEN BISHER UNENTDECKTE EPILEPTISCHE SYMPTOME HERVORRUFEN, SELBST IN ANWENDERN DIE KEINE VORGESCHICHTE MIT EPILEPTISCHEN ANFÄLLEN HABEN. FALLS DU, ODER JEMAND IN DEINER FAMILIE EPILEPTISCH SIND, FRAGE DEINEN ARZT BEVOR DU DIE DIENSTLEISTUNG ANNIMMST. STOPPE DIE VERWENDUNG DES SERVICES SOFORT UND FRAGE DEINEN ARZT WENN DU EINES ODER MEHRERE DER FOLGENDEN SYMPTOME WAHRNIMMST: SCHWINDELGEFÜHL, BEEINTRÄCHTIGTES SEHEN, AUGEN ODER MUSKELZUCKEN, BEEINTRÄCHTIGTE WAHRNEHMUNG, ORIENTIERUNGSVERLUST, UNWILLKÜRLICHE BEWEGUNG, ODER KRÄMPFE.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

SIE VERSTEHEN UND STIMMEN AUSDRÜCKLICH ZU, DASS CHESS.COM UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, WERBETREIBENDEN, ANGESTELLTEN, MITARBEITER, VERTRETER, PARTNER UND LIZENZIERER AUF KEINEN FALL FÜR JEGLICHE VERLUSTE VON GEWINN, DATEN, VERLUSTEN VON WAREN, ANSEHENSVERLUSTE, AUSSFALLZEITEN ODER IRGENDWELCHE NEBEN-, SONDER-, ODER FOLGESCHÄDEN, AUCH FALLS CHESS.COM ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE, ODER JEGLICHE INHALTE, DIE AUF DER SEITE ERSCHEINEN ODER AUF DIE SEITE HOCHGELADEN WURDEN, HAFTET.

WENN EIN GERICHT CHESS.COM AUS IRGENDEINEM GRUND FÜR SCHÄDEN HAFTBAR MACHT, UNGEACHTET DES VORSTEHENDEN, DARF DIE GESAMTHAFTUNG VON CHESS.COM, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER AUS DER NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DES DIENSTES ODER JEGLICHER INHALTE, DIE AUF ODER ÜBER DEN DIENST VERFÜGBAR SIND, IN KEINEM FALL EINHUNDERT US-DOLLAR (100,00 USD) ÜBERSCHREITEN.

DIE BESCHRÄNKUNGEN DIESES ABSCHNITTS GELTEN FÜR JEDE HAFTUNGSTHEORIE, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUF GEWÄHRLEISTUNG, VERTRAG, GESETZ, UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIEßLICH FAHRLÄSSIGKEIT), VERBRAUCHERSCHUTZRECHT ODER ANDERWEITIGER REGELUNG BERUHT, SELBST WENN SICH HERAUSSTELLT, DASS EIN HIERIN DARGELEGTER RECHTSBEHELF SEINEN WESENTLICHEN ZWECK NICHT ERFÜLLT HAT.

AUSSCHLÜSSE UND EINSCHRÄNKUNGEN

EINIGE RECHTSORDNUNGEN ERLAUBEN DEN AUSSCHLUSS BESTIMMTER GARANTIEN ODER DIE BESCHRÄNKUNG ODER DEN AUSSCHLUSS DER HAFTUNG FÜR ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN NICHT. ENTSPRECHEND GELTEN EINIGE DER OBEN GENANNTEN EINSCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE..

Schiedsgerichtsbarkeit, Kontrollrecht und Gerichtsbarkeit

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie, wenn Sie Streitigkeiten mit Chess.com in Bezug auf diese Nutzungsbedingungen oder den Zugang zu oder die Nutzung des Dienstes haben, uns zunächst kontaktieren und versuchen werden, den Streitfall mit uns informell beizulegen. Wenn wir nicht in der Lage sind, den Streitfall formlos beizulegen, erklären wir uns damit einverstanden, alle Ansprüche, Streitigkeiten oder Kontroversen (mit Ausnahme von Ansprüchen auf Unterlassung oder andere angemessene Rechtsmittel), die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben, durch ein verbindliches Schiedsverfahren der American Arbitration Association ("AAA") gemäß den Commercial Arbitration Rules and Supplementary Procedures for Consumer Related Disputes, die damals für die AAA in Kraft waren, außer wie hierin vorgesehen, zu lösen. Für diese Nutzungsbedingungen gelten der Federal Arbitration Act ("FAA") und das Federal Arbitration Law. Sofern Sie und AAA nichts anderes vereinbaren, wird das Schiedsverfahren in dem Land durchgeführt, in dem Sie wohnen. Wenn Sie beabsichtigen, ein Schiedsverfahren zu beantragen, müssen Sie zuerst eine schriftliche Mitteilung an Chess.com senden, in der Sie uns über Ihre Absicht, ein Schiedsverfahren durchzuführen, informieren ("Mitteilung"). Die Benachrichtigung an Chess.com sollte durch Senden der Benachrichtigung per Einschreiben des U.S. Postal Service an: Chess.com, [address]. Die Mitteilung muss (i) die Art und Grundlage der Forderung oder des Streits beschreiben und (ii) die angestrebte spezifische Rechtshilfe darlegen. Jede Partei ist für die Zahlung aller AAA-Einreichungs-, Verwaltungs- und Schiedsrichtergebühren in Übereinstimmung mit den AAA-Regeln verantwortlich, mit der Ausnahme, dass Chess.com für Ihre angemessenen Anmelde-, Verwaltungs- und Schiedsrichtergebühren aufkommt, wenn Ihr Schadenersatzanspruch 75.000 USD nicht übersteigt und nicht leichtfertig ist (gemessen an den Standards, die in der Federal Rule of Civil Procedure 11(b) festgelegt sind). Jeder vom Schiedsrichter erlassene Schiedsspruch umfasst die Kosten des Schiedsgerichtsverfahrens, angemessene Anwaltskosten und angemessene Kosten für Sachverständige und andere Zeugen, und jedes Urteil über den Schiedsspruch des Schiedsrichters kann vor jedem zuständigen Gericht gefällt werden. Nichts in diesem Abschnitt hindert eine Partei daran, von den Gerichten Unterlassungs- oder andere angemessene Rechtsbehelfe in Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Datensicherheit, dem geistigen Eigentum oder dem unbefugten Zugriff auf den Dienst zu verlangen. ALLE ANSPRÜCHE MÜSSEN IN INDIVIDUELLER EIGENSCHAFT DER PARTEIEN GELTEND GEMACHT WERDEN, UND NICHT ALS KLÄGER ODER KLASSENMITGLIED IN EINEM ANGEBLICHEN KLASSEN- ODER REPRÄSENTANTENVERFAHREN, UND, SOFERN WIR NICHTS ANDERES VEREINBAREN, DARF DER SCHIEDSRICHTER NICHT MEHR ALS DIE ANSPRÜCHE EINER PERSON KONSOLIDIEREN. SIE STIMMEN ZU, DASS SIE UND CHESS.COM MIT DER UNTERZEICHNUNG DIESER BEDINGUNGEN JEWEILS AUF DAS RECHT AUF EINE VERHANDLUNG DURCH DIE JURY ODER AUF DIE TEILNAHME AN EINER SAMMELKLAGE VERZICHTEN.

Sollte sich das vorstehend enthaltene Verbot von Sammelklagen und anderen Ansprüchen Dritter als nicht durchsetzbar erweisen, so ist die gesamte vorstehende Sprache in diesem Abschnitt null und nichtig.

Wenn aus irgendeinem Grund eine Klage nicht im Schiedsverfahren, sondern vor Gericht erhoben wird, unterliegt der Streitfall den Gesetzen des Staates Kalifornien und dem FAA ("Federal Arbitration Act"), ohne Rücksicht auf oder Anwendung seiner Kollisionsnormen oder Ihres Staates oder Wohnsitzlandes, und wird ausschließlich vor den Bundes- oder Staatsgerichten in Santa Clara County, Kalifornien, USA, verhandelt. Sie stimmen der Zuständigkeit und dem Gerichtsstand solcher Gerichte zu und verzichten auf jeglichen Einwand, dass das Verfahren vor ein unpassendes Gericht gebracht worden sei.

Änderungen an den Nutzungsbedigungen

Wir können diese Bedingungen jederzeit ändern, werden die aktuellste Version aber stets auf www.chess.com veröffentlichen. Wenn wir feststellen, dass wir eine wesentliche Änderung vorgenommen haben, werden wir Sie benachrichtigen, indem wir Ihnen eine E-Mail an die E-Mail-Adresse senden, die Sie bei der Registrierung für Ihr Konto angegeben haben, oder indem wir eine Benachrichtigung über den Dienst veröffentlichen. Wenn Sie nach Inkrafttreten dieser Änderungen weiterhin auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, an die überarbeiteten Nutzungsbedingungen gebunden zu sein.

Allgemeine Informationen

Die Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Chess.com dar und regeln Ihre Nutzung des Dienstes und ersetzen alle früheren Vereinbarungen zwischen Ihnen und Chess.com in Bezug auf den Dienst. Diese Nutzungsbedingungen sind die gesamte und exklusive Vereinbarung zwischen Chess.com und Ihnen über den Dienst, und diese Nutzungsbedingungen ersetzen alle früheren Vereinbarungen zwischen Chess.com und Ihnen über den Dienst (mit Ausnahme aller Dienstleistungen, für die Sie eine separate Vereinbarung mit Chess.com haben, die ausdrücklich zusätzlich oder anstelle dieser Nutzungsbedingungen gilt). Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen für ungültig erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen in vollem Umfang in Kraft. Diese Nutzungsbedingungen und die hierin gewährten Rechte und Pflichten dürfen von Ihnen nicht übertragen, abgetreten oder in irgendeiner Weise delegiert werden. Chess.com kann diese Nutzungsbedingungen frei übertragen, und Sie stimmen ausdrücklich zu, dass alle an Chess.com lizenzierten geistigen Eigentumsrechte, einschließlich aller Rechte an Inhalten, ohne Ihre Zustimmung auf den Abtretungsempfänger von Chess.com übertragbar sind. Das Versäumnis von Chess.com, ein Recht oder eine Bestimmung der AGB auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar.