News
Weltrekord! Frederik Svane erzielt 2 Großmeister-Normen in 24 Stunden
Frederik Svane (left) playing Eduardas Rozentalis in the Bundesliga last weekend. Photo: Schachbundesliga.

Weltrekord! Frederik Svane erzielt 2 Großmeister-Normen in 24 Stunden

PeterDoggers
| 5 | Schachspieler

Das hat es noch nie gegeben: Am letzten Wochenende erspielte sich Frederik Svane, der jüngere Bruder von Rasmus Svane, innerhalb von 24 Stunden gleich zwei Großmeister-Normen!

Im Oktober 2021 hatte sich der 17-jährige Frederik bei einem Rundenturnier in Kiel seine erste Norm erspielt. Dort belegte er nach seinem Endspurt mit 2 Siegen in den letzten beiden Runden den zweiten Platz und seine 6.5 Punkte waren genug für die Norm.

Die zweite GM-Norm erspielte er sich letzten Freitag. Bei einem geschlossenen Turnier des Hamburger Schachclubs wurde er wieder mit 6.5 Punkten Zweiter. Diesmal gewann er aber sogar die letzten 3 Runden.

In der Zwischenzeit hatte Frederik aber auch eine sehr Bundesliga Saison für seinen Hamburger Club gespielt und in den ersten acht Runden sechs Punkte gesammelt. Und wie in den beiden anderen Turnieren benötigte er auch hier 6.5 Punkte für eine Norm. Am Samstag spielte er dann gegen Großmeister Eduardas Rozentalis, der am Tag zuvor seinen 59. Geburtstag gefeiert und gegen ein schnelles Remis nichts einzuwenden hatte. Und damit hatte sich Svane nicht einmal 24 Stunden nach seiner zweiten Norm, auch seine dritte Norm erspielt!

Frederik wurde schon von klein auf von seinem Bruder inspiriert. Schon als Kleinkind hat er Rasmus beim Spielen und Trainieren zugesehen und schon im Alter von vier Jahren trat Frederik selbst einem Schachverein bei.

Als Teenager haben die beiden Brüder dann oft gegeneinander gespielt—Rasmus hat viel gewonnen - und Frederik hat viel gelernt.

Ende 2020, also mitten in der Pandemie, hat Frederik dann die U16 Online Weltmeisterschaft gewonnen. 

Frederiks Zwillingsschwester Freja spielt zwar auch Schach, hat aber keine Ambitionen, ebenfalls Großmeister zu werden und Vater Troels Svane ist ein mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichneter Cellist. Frederik selbst spielt auch Cello.

Die Svanes sind aber nicht das erste Brüderpaar, das es gemeinsam zum Großmeister gebracht hat. Die nachstehende Liste ist sicher nicht komplett, aber Ihr könnt uns gerne noch weitere Brüder (oder Schwesternpaare) ins Kommentarfeld schreiben. Wir werden sie dann dieser Liste hinzufügen.

  • Csaba und Jozsef Horvath
  • Nadezhda und Tatiana Kosintseva
  • Athanasios und Dimitrios Mastrovasilis
  • Anna und Mariya Muzychuk
  • Judit und Susan Polgar
  • Jorden und Lucas van Foreest
  • Yuri und Andrey Vovk
  • Andrey und Sergei Zhigalko

Beeindruckend ist, dass es fast so viele Schwestern- wie Brüderpaare gibt!


Für diesen Artikel haben wir Informationen des ausgezeichneten Schach-Blogs Perlen vom Bodensee verwendet.

PeterDoggers
Peter Doggers

Peter Doggers joined a chess club a month before turning 15 and still plays for it. He used to be an active tournament player and holds two IM norms.

Peter has a Master of Arts degree in Dutch Language & Literature. He briefly worked at New in Chess, then as a Dutch teacher and then in a project for improving safety and security in Amsterdam schools.

Between 2007 and 2013 Peter was running ChessVibes, a major source for chess news and videos acquired by Chess.com in October 2013.

As our Director News & Events, Peter writes many of our news reports. In the summer of 2022, The Guardian’s Leonard Barden described him as “widely regarded as the world’s best chess journalist.”

In October, Peter's first book The Chess Revolution will be published!


Company Contact and News Accreditation: 

Mehr von PeterDoggers
Neuralink-Chip hilft querschnittsgelähmten Menschen beim Schachspielen

Neuralink-Chip hilft querschnittsgelähmten Menschen beim Schachspielen

Ding Liren bereit für Tata: "Ich fühle mich viel besser als vorher"

Ding Liren bereit für Tata: "Ich fühle mich viel besser als vorher"