Datenschutzerklärung

Der folgende Text dient allein der besseren Verständlichkeit. Die Englische Version dieser Regeln ist die einzig gültige.
Datum des Inkrafttretens: November 18, 2022

Chess.com, LLC ("uns", "wir" oder "unser") betreibt die Webseite Chess.com, die mobile Chess.com-App und eine Reihe anderer Webseiten und Apps, die von uns erstellt und gepflegt werden (der "Dienst").

Diese Seite informiert Sie über unsere Richtlinien zur Erhebung, Nutzung und Offenlegung personenbezogener Daten bei der Nutzung unseres Dienstes und die Wahlmöglichkeiten, die Sie mit diesen Daten haben. Unsere Datenschutzrichtlinie unterliegt unserer Benutzervereinbarung und den anderen anwendbaren Vereinbarungen, auf die darin verwiesen wird.

Wir verwenden Ihre Daten, um den Dienst bereitzustellen und zu verbessern. Mit der Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung von Informationen in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie einverstanden. Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders definiert, haben die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe die gleiche Bedeutung wie in unseren Geschäftsbedingungen.

WICHTIGER HINWEIS FÜR EINWOHNER DER EUROPÄISCHEN UNION UND VON GROSSBRITANNIEN: Diese Datenschutzrichtlinie enthält wichtige Informationen über Deine Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union und den entsprechenden Gesetzen in Großbritannien (das DSGVO). Weitere Informationen zu diesen Rechten findest Du weiter unten in unserer DSGVO-Mitteilung.

Wenn Sie der Datenschutz-Grundverordnung (der "DSGVO") unterliegen, finden Sie nachstehend Informationen zu Ihrem Recht, bestimmte Ihrer Rechte gemäß der DSGVO, einschließlich Ihres "Rechts auf Vergessenwerden", auszuüben. Wenn Sie den Datenschutzgesetzen des US-Bundesstaates Kalifornien unterliegen, einschließlich des California Consumer Privacy Act (der „CCPA“), finden Sie nachstehend Informationen zu Ihrem Recht, bestimmte Ihrer Rechte gemäß der CCPA, einschließlich Ihres Rechts, uns die Anweisung zu erteilen, Ihre persönlichen Daten nicht zu verkaufen, auszuüben.

Definitionen

Service

Dienst bedeutet die Chess.com-Webseite und die mobile Chess.com App, die von Chess.com, LLC betrieben wird, sowie alle anderen Produkte oder Dienstleistungen, die wir über Chess.com oder auf eine andere Weise anbieten. Der Dienst enthält keine Inhalte von Drittanbietern wie Werbung oder andere Produkte oder Dienstleistungen, die von Drittanbietern angeboten werden. Wir kontrollieren keine Inhalte Dritter, einschließlich benutzergenerierter Inhalte (z. B. Chat-Verläufe während einer Partie) und können dies auch nicht tun.

Persönliche Daten

Persönliche Daten sind Informationen über eine lebende Person, die anhand dieser Informationen (oder anhand dieser und anderer Informationen, die sich in unserem Besitz befinden oder in unseren Besitz gelangen könnten) identifiziert werden kann. Zu den persönlichen Daten können auch pseudonymisierte Daten gehören, also Informationen über Sie, die nicht verwendet werden können, um Sie persönlich zu identifizieren – zum Beispiel eine IP-Adresse oder Informationen darüber, aus welchem Land Sie sich bei Chess.com anmelden. Sofern Chess.com der Datenverarbeiter dieser pseudonymisierten Daten ist, sind für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie sind alle pseudonymisierten Daten persönliche Daten.

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten sind Daten, die automatisch entweder durch die Nutzung des Dienstes oder von der Infrastruktur des Dienstes selbst erhoben werden (z. B. die Dauer eines Seitenaufrufs). Nutzerdaten können ggf. pseudonyme Daten enthalten.

Cookies

Cookies sind kleine Datenpakete, die auf deinem Gerät (Computer oder Mobilgerät) gespeichert werden.

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter bezeichnet die natürliche oder juristische Person, die (entweder allein oder gemeinsam mit anderen Personen) die Zwecke bestimmt, für die und auf welche Weise personenbezogene Daten verarbeitet werden. Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie sind wir der Datenschutzbeauftragte für Ihre personenbezogenen Daten.

Datenverarbeiter (oder Dienstleister)

Ein Datenverarbeiter ist jede natürliche oder juristische Person, einschließlich Dienstleister, die Daten im Auftrag des für die Verarbeitung von Daten Verantwortlichen verarbeitet. Um Ihre Daten effektiver zu verarbeiten, können wir die Dienste verschiedener Datenverarbeiter in Anspruch nehmen. Jeder Dritte, auf den in dieser Datenschutzrichtlinie verwiesen wird, einschließlich Google (Alphabet, Inc.) und Facebook (Facebook, Inc., d/b/a Meta), ist im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie ein externer Datenverarbeiter.

Datensubjekt (oder Nutzer)

Ein Datensubjekt ist jede lebende Person, die unseren Dienst nutzt und Gegenstand personenbezogener Daten ist.

Erfassung und Nutzung von Informationen

Wir erfassen verschiedene Arten von Informationen für verschiedene Zwecke, um Ihnen unseren Service zur Verfügung zu stellen und zu verbessern.

Art der gesammelten Daten

Persönliche Daten

Bei der Nutzung unseres Dienstes können wir Sie bitten, uns bestimmte persönliche Daten zur Verfügung zu stellen, die zur Kontaktaufnahme oder Ihrer Identifizierung verwendet werden können ("personenbezogene Daten"). Personenbezogene Daten können unter anderem sein:

  • Notwendige Informationen (Chess.com-Benutzername und entweder eine E-Mail-Adresse, eine öffentliche Google-ID oder eine öffentliche Facebook-ID)
  • Freiwillige Informationen wir Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Postleitzahl und andere persönliche Daten
  • Cookies and Datennutzung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Sie mit Newslettern, Marketing- oder Werbematerialien und anderen Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten, zu kontaktieren. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten oder Ihre Nutzungsdaten keinesfalls verkaufen. Ihre Daten dienen nur internen Marketingzwecken. Wenn Sie über einen Webbrowser auf Chess.com zugreifen, kann Ihr Webbrowser Informationen über Sie sammeln und diese für Werbezwecke oder andere Zwecke, die außerhalb unseres Kontrollbereichs liegen, verwenden. Alle Daten, die von Ihrem Webbrowser erfasst oder verwendet werden, können und werden wir nicht speichern, manipulieren, übertragen oder verkaufen.

Wenn Sie unsere App für Android-Plattformen verwenden, bitten wir Sie möglicherweise um Ihre Erlaubnis, Ihre Kontakte (einschließlich potenzieller E-Mail-Adressen und Telefonnummern) zu sammeln, um sie mit Google für den ausschließlichen Zweck, Ihre Freunde und Verbindungen zu finden, zu teilen. Wir werden diese Informationen nicht speichern. Wenn Sie unsere App für Apple-Plattformen verwenden, können wir Sie ebenfalls bitten, mit Ihrer Erlaubnis Ihre Kontakte (einschließlich potenzieller E-Mail-Adressen und Telefonnummern) zu sammeln, um sie mit Apple für den ausschließlichen Zweck, Ihre Freunde und Verbindungen zu finden, zu teilen. Wir werden diese Informationen nicht speichern.

Sie können den Erhalt einiger oder all dieser Mitteilungen von uns ablehnen, indem Sie dem Link zum Abbestellen oder den Anweisungen in jeder von uns gesendeten E-Mail folgen, oder indem Sie uns kontaktieren.

Nutzungsdaten

Wir können auch sogenannte Nutzungsdaten erfassen, die Ihr Browser oder Ihr mobiles Gerät an uns sendet, wenn Sie auf unseren Service zugreifen.

Diese Nutzungsdaten können Informationen wie die Internet-Protokoll-Adresse (z.B. IP-Adresse) Ihres Computers, den Browsertyp, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten beinhalten.

Wenn Sie über eine mobile Vorrichtung auf den Dienst zugreifen, können diese Nutzungsdaten Informationen wie die Art des von Ihnen verwendeten mobilen Geräts, die eindeutige ID Ihres mobilen Geräts, die IP-Adresse Ihres mobilen Geräts, Ihr mobiles Betriebssystem, die Art des von Ihnen verwendeten mobilen Internetbrowsers, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten beinhalten.

Daten von Tracking Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um die Aktivitäten auf unserer Seite zu verfolgen und bestimmte Informationen zu speichern.

Cookies sind kleine Dateien die eine anonyme, aber unverwechselbare Kennzeichnung enthalten können. Cookies werden von Webseiten an Deinen Browser gesendet und auf Deinem Gerät gespeichert. Weitere Tracking-Technologien, die wir nutzen, um Informationen über das Benutzerverhalten zu sammeln um unseren Service verbessern zu können, sind Beacons, Tags und Skripte.

Du kannst in deinen Browsereinstellungen den Empfang aller Cookies unterbinden oder anzeigen lassen, wenn ein Cookie gesendet wird und dem Empfang dann manuell zustimmen oder ihn ablehnen. Wenn du keine Cookies akzeptieren, kannst du jedoch möglicherweise einige Teile unseres Services nicht nutzen. Alle Dienste, einschließlich kostenpflichtiger Dienste oder Abonnements von Chess.com, können instabil werden oder funktionsunfähig werden, wenn Sie keine Cookies von Chess.com akzeptieren.

Beispiele für Cookies, die wir nutzen:

  • Session-Cookies. Wir verwenden Session-Cookies um dich zu unserem Service eingelogged zu lassen.
  • Präferenz-Cookies. Wir verwenden Präferenz-Cookies um deine Präferenzen und verschiedene Einstellungen zu speichern.
  • Sicherheits-Cookies. Wir verwenden Sicherheitscookies zu deiner Sicherheit.
  • Werbe-Cookies. Werbe-Cookies werden verwendet, um Ihnen Werbung zu zeigen, die für Sie und Ihre Interessen relevant sein kann. Sie können die Verwendung dieser Cookies deaktivieren, indem Sie die Datenschutzbestimmungen des Google-Anzeigen- und Content-Netzwerks unter http://www.privacychoice.org/companies oder http://www.aboutads.info/choices aufrufen. Um mehr über diese verhaltensbasierte Werbung zu erfahren oder um diese Art von Werbung abzulehnen, können Sie www.networkadvertising.org aufrufen. Google ist ein externer Datenverarbeiter, über den wir keine Kontrolle haben. Wir verwalten oder kontrollieren keine Daten, die Google in Ihrem Auftrag verarbeitet, und können dies auch nicht tun.

Nutzung von Daten

Chess.com, LLC nutzt die gesammelten Daten für verschiedene Zwecke:

  • Um die Werbung und den angezeigten Inhalt anzupassen
  • Zur Bereitstellung und Wartung unseres Services
  • Um Sie über Ändernungen zu informieren
  • Damit Sie an den interaktiven Funktionen unseres Dienstes teilnehmen können, wenn Sie sich dafür entscheiden
  • Um unseren Kunden einen Support bieten zu können
  • Um Analysen zu erstellen oder wertvolle Informationen zu sammeln, die uns helfen, unseren Service zu verbessern
  • Zur Überwachung der Nutzung unserer Dienste
  • Zur Entdeckung, Vorbeugung und Behebung technischer Probleme
  • Um Sie mit Neuigkeiten, Sonderangeboten und allgemeinen Informationen zu Waren, Dienstleistungen und Veranstaltungen zu versorgen, die denen ähneln, die Sie bereits gekauft oder angefragt haben, es sei denn, Sie haben sich dafür entschieden, solche Informationen nicht zu erhalten
  • Zur Durchführung von Recherchen und Bereitstellung von aggregierten, anonymisierten Berichten über unsere allgemeine Benutzergemeinschaft für interne und externe Kunden.

Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte verkaufen.

Wenn Sie aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) stammen, hängt die Rechtsgrundlage für Chess.com, LLC hinsichtlich der Erhebung und Verwendung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen persönlichen Informationen von den von uns erfassten personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen.

Der Zweck dieses Abschnitts dieser Richtlinie besteht darin, zu erklären, wie wir Ihre Privatsphäre schützen, welche Schritte wir unternehmen, um die Gefährdung Ihrer privaten Daten zu verhindern und zu mindern, welche Arten von Daten wir von Ihnen sammeln, was wir mit diesen Daten machen und wie Sie Ihre Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen in Bezug auf diese Daten ausüben können. Diese Richtlinie stellt Ihnen auch unseren Datenschutzbeauftragten vor und sagt Ihnen, wie Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren können.

Alle Bestimmungen dieser Richtlinie und unserer Nutzungsbedingungen gelten unabhängig davon, ob Sie sich über einen Browser oder über eine native App auf einem Mobilgerät oder einem anderen Gerät anmelden. Browserbasierte Anmeldungen können außerdem den Nutzungsbedingungen (wie auch immer gestaltet) Ihres gewählten Browsers unterliegen. Bei Verwendung eines browserbasierten Logins ist Ihr Browser ein Drittanbieter im Sinne der DSGVO. Bei der Nutzung unserer mobilen App könnten Ihr landesüblicher App-Store, Mobilfunkanbieter, Datenträger oder andere Dritte Datensammler im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie sein. Wir können und werden keine Informationen sammeln oder speichern, die Sie an Ihren Webbrowser, aber nicht an uns senden (z. B. wenn Sie auf einer browserbasierten Anmeldeseite einen Text in ein Textfeld eingeben, aber nicht auf "Senden" klicken oder einen anderweitigen Befehl eingeben, der diese Informationen an uns sendet).

Chess.com, LLC kann Ihre persönlichen Daten verarbeiten, weil:

  • Wir müssen mit dir einen Vertrag abschließen
  • Du hast uns die Erlaubnis dafür gegeben
  • Für Zwecke der Zahlungsabwicklung
  • Damit dem Gesetz entsprochen wird

Aufbewahrung von Daten

Chess.com, LLC speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist. Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten in dem Umfang, der erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. wenn wir verpflichtet sind, Ihre Daten zur Einhaltung geltender Gesetze aufzubewahren), Streitigkeiten beizulegen und um unsere gesetzlichen Vereinbarungen und Richtlinien durchzusetzen oder bis Sie uns anweisen, im Einklang mit Ihren Rechten (und unseren Pflichten) gemäß der DSGVO etwas anderes zu tun.

Chess.com, LLC speichert auch Nutzungsdaten für interne Analysen. Nutzungsdaten werden in der Regel für einen kürzeren Zeitraum aufbewahrt, es sei denn, diese Daten werden zur Erhöhung der Sicherheit oder zur Verbesserung der Funktionalität unseres Dienstes verwendet, oder wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Daten für längere Zeiträume aufzubewahren.

Datentransfers

Deine Daten, einschließlich personenbezogener Daten, können auf Computer außerhalb deines Bundesstaates oder deines Landes, wo die Datenschutzgesetze möglicherweise von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen, übertragen und dort gespeichert werden.

Wenn Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden und uns Daten zur Verfügung stellen möchten, beachten Sie bitte, dass wir diese Daten, einschließlich personenbezogener Daten, in die Vereinigten Staaten übertragen und dort verarbeiten.

Deine Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von der Übermittlung dieser Informationen, stellt deine Zustimmung zu diesem Transfer dar.

Chess.com, LLC wird alle vernünftigerweise notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung behandelt werden, und es findet keine Übertragung Ihrer persönlichen Daten an ein Unternehmen oder ein Land statt, es sei denn, es gibt angemessene Kontrollen, einschließlich der Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Informationen.

Offenlegung von Daten

Geschäftliche Transaktion

Wenn Chess.com, LLC an einer Fusion, Übernahme oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt ist, können Ihre persönlichen Daten übertragen werden. Wir werden Sie darüber informieren, bevor Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden und dadurch einer anderen Datenschutzerklärung unterliegen.

Offenlegung von Daten zur Strafverfolgung

Unter bestimmten Umständen kann Chess.com, LLC verpflichtet sein, Ihre persönlichen Daten offen zu legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn dies auf gültige Anfragen von Behörden (z.B. einem Gericht oder einer Regierungsbehörde) erfolgt.

Rechtliche Anforderungen

Chess.com, LLC kann Ihre persönlichen Daten im guten Glauben offenlegen, dass eine solche Maßnahme notwendig ist, um:

  • Damit die rechtlichen Verpflichtungen erfüllt werden
  • Zum Schutz und zur Wahrung der Eigentumsrechte von Chess.com, LLC
  • Um mögliche Fehlverhalten im Zusammenhang mit dem Service zu verhindern oder zu untersuchen
  • Zum Schutz der Öffentlichkeit, der persönlichen Sicherheit der Nutzer und des Dienstes
  • Um uns vor Haftungsansprüchen zu schützen

Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig, aber denken Sie daran, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder die Methode der elektronischen Speicherung 100 % sicher ist. Obwohl wir bestrebt sind, wirtschaftlich akzeptable Mittel zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einzusetzen, können wir deren absolute Sicherheit nicht garantieren.

"Do Not Track" Einstellungen

Do Not Track ("DNT") wird von uns nicht unterstützt. Do Not Track ist eine Einstellung, die du in deinem Webbrowser festlegen kannst, um Webseiten darüber zu informieren, dass du nicht protokolliert werden möchtest.

Du kannst die Option "Do Not Track" aktivieren oder deaktivieren, indem du die "Einstellungen" deines Webbrowsers änderst. Wenn Sie die DNT-Funktionalität auf einem beliebigen Gerät aktivieren, können einige der Dienste, einschließlich kostenpflichtiger Dienste oder Chess.com-Abonnements, instabil werden.

Deine Datenschutzrechte nach der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO)

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) haben, haben Sie bestimmte Datenschutzrechte. Chess.com, LLC ist bestrebt, angemessene Schritte zu unternehmen, um es Ihnen zu ermöglichen, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu ändern, zu löschen oder deren Verwendung einzuschränken.

Wenn du wissen willst, welche persönlichen Daten wir von dir haben und wenn du willst, dass diese aus unserem System entfernt werden, kontaktiere uns bitte.

Du kannst deine Kontoinformationen auf Chess.com jederzeit bearbeiten. Unter bestimmten Umständen hast du folgende Datenschutzrechte:

  • Das Recht auf deine Daten zuzugreifen, sie zu aktualisieren oder zu löschen. Wenn es ermöglicht wurde kannst du deine persönlichen Daten aktualisieren oder eine Löschung beantragen, in deinen Account-Einstellungen. Falls du diese Aktionen nicht selbst durchführen kannst, kontaktiere uns bitte.
  • Das Recht zur Richtigstellung. Du hast das Recht deine Informationen richtig zu stellen falls die Information unrichtig oder unvollständig ist.
  • Das Recht auf Einspruch. Du hast das Recht die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten abzulehnen.
  • Das Recht auf Einschränkung. Du hast das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung deiner persönlichen Informationen beschränken.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Du hast das Recht auf eine Kopie der Informationen die wir über dich haben, in einem strukturierten, maschinenlesbaren und gängigen Format.
  • Das Recht eine Einwilligung zurückzuziehen. Du hast das Recht deine Einwilligung jederzeit zurückzuziehen wo Chess.com, LLC deine Einwilligung brauchte um deine persönlichen Daten zu verarbeiten.

Beachten Sie bitte, dass wir möglicherweise Ihre Identität überprüfen, bevor wir auf solche Anfragen antworten.

Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Datenschutzbehörde im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Dienstleister

Wir können Einzelpersonen und/oder Drittunternehmen ("Service-Provider") beauftragen, unsere Dienste zu unterstützen, den Dienst in unserem Namen zu erbringen, servicebezogene Dienstleistungen zu erbringen oder uns bei der Analyse der Nutzung unserer Dienste zu unterstützen.

Diese Dritten haben nur zur Erfüllung dieser Aufgaben in unserem Namen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und sind verpflichtet, diese nicht weiterzugeben oder für andere Zwecke zu verwenden.

Analyse

Wir können Drittanbieter einsetzen, um die Nutzung unserer Dienste zu überwachen und zu analysieren.

Werbung

Möglicherweise verwenden wir Drittanbieter, um Anzeigen zu schalten, mit denen wir unseren Service unterstützen und pflegen können.

Google AdSense DoubleClick Cookie

Google verwendet als Drittanbieter Cookies, um Anzeigen in unserem Dienst zu schalten. Die Verwendung des DoubleClick-Cookies durch Google und seine Partner ermöglicht es ihnen, unseren Nutzern Anzeigen zu schalten, die auf deren Besuch unseres Service oder anderer Websites im Internet basieren.

Auf der Internetseite, die die Google-Werbeanzeigeneinstellungen verwaltet, kannst du die Verwendung der DoubleClick-Cookies für interessenbezogene Werbung deaktivieren: http://www.google.com/ads/preferences.

Zahlungen

Wir können kostenpflichtige Produkte und/oder Dienstleistungen innerhalb des Dienstes anbieten. In diesem Fall nutzen wir für die Zahlungsabwicklung die Dienste Dritter (z.B. Zahlungsabwickler).

Wir werden Ihre Zahlungskartendaten nicht speichern oder sammeln. Diese Informationen werden direkt an unsere externen Zahlungsabwickler weitergegeben, deren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch deren Datenschutzrichtlinie geregelt ist. Diese Zahlungsabwickler halten sich an die vom PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, das eine gemeinsame Initiative von Marken wie Visa, Mastercard, American Express und Discover ist. Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, den sicheren Umgang mit Zahlungsinformationen zu gewährleisten.

Unsere Zahlungsabwickler sind:

Apple Store In-App-Zahlungen

Deren Datenschutzerklärung kann unter https://www.apple.com/legal/privacy/en-ww eingesehen werden

Google Play In-App-Zahlungen

Deren Datenschutzerklärung kann unter https://www.google.com/policies/privacy eingesehen werden

Adyen

Deren Datenschutzerklärung kann unter https://docs.adyen.com/legal/terms-conditions eingesehen werden

PayPal

Deren Datenschutzerklärung kann unter https://www.paypal.com/webapps/mpp/ua/privacy-full eingesehen werden

Bestellung des Datenschutzbeauftragten

Der DSGVO-Datenschutzbeauftragte von Chess.com ist JOSH LEVINE (der "Datenschutzbeauftragte"). Der Datenschutzbeauftragte ist erreichbar unter:

Telefonnummer: 1 (800) 318-2827 Ext. 121
E-Mail: support@chess.com
Anschrift:
Chess.com, LLC
877 E 1200 S #970397
Orem, UT 84097

Unser Angebot kann Links zu anderen Seiten enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn du auf den Link von Dritten klickst, wirst auf deren Seite weitergeleitet. Wir raten dringend dazu, die Datenschutzbestimmungen jeder Seite zu lesen, die du besuchst.

Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken von Webseiten oder Diensten Dritter und übernehmen keine Verantwortung dafür.

Privatsphäre der Kinder

Minderjährige Personen ("Kinder") sind nicht die Zielgruppe von Chess.com.

Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Vormund sind und wissen, dass Ihre Kinder uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von Kindern ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung erhoben haben, unternehmen wir Schritte, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

Wenn Sie im Bundesstaat Kalifornien ansässig sind oder anderweitig der CCPA unterliegen, finden Sie weiter unten wichtige Informationen zu den Datenschutzrechten von Kindern, die Chess.com oder einen der Dienste nutzen. Wenn Sie unter 13 Jahre alt und im US-Bundesstaat Kalifornien wohnhaft sind, dürfen Sie weder Chess.com noch einen der Dienste nutzen.

DATENSCHUTZHINWEIS FÜR EINWOHNER DES BUNDESSTAATES KALIFORNIEN

Diese Datenschutzrichtlinie für in Kalifornien ansässige Personen ergänzen die in unserer Datenschutzrichtlinie enthaltenen Informationen und gelten ausschließlich für alle Besucher, Benutzer und Mitglieder, die im Staat Kalifornien einen offiziellen Wohnsitz haben. Wir weisen darauf hin, um dem California Consumer Privacy Act of 2018 (CCPA) zu entsprechen. Alle im CCPA definierten Begriffe haben dieselbe Bedeutung wie in dieser Mitteilung.

Ihre Rechte und Möglichkeiten

Der CCPA stattet in Kalifornien wohnhafte Verbraucher mit spezifischen Rechten hinsichtlich ihrer persönlichen Daten aus. In der Datenschutzrichtlinie für in Kalifornien wohnhafte Personen, unfassen persönliche Daten "Persönliche Daten", "Nutzungsdaten" und "Cookies" in dem Sinne, wie diese Begriffe in dieser Datenschutzrichtlinie definiert sind. Dieser Abschnitt beschreibt Ihre Rechte nach dem CCPA und erklärt, wie Sie diese Rechte ausüben können.

Zugriff auf bestimmte Informationen und Datenübertragungsrechte

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihnen bestimmte Informationen über die Erfassung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten in den letzten 12 Monaten, die ansonsten keiner Ausnahme gemäß CCPA unterliegen, offenlegen.

Recht auf Datenlöschung

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die persönlichen Daten, die wir von Ihnen gesammelt und gespeichert haben, mit bestimmten Ausnahmen löschen.

Ausübung von Zugriffs-, Lösch- und Datenübertragungsrechten

Um die oben beschriebenen Löschungs-, Zugriffs- und Datenübertragungsrechte auszuüben, senden Sie bitte eine verifizierbare Verbraucheranfrage an:

Telefonnummer: 1 (800) 318-2827 Ext. 121
E-Mail: support@chess.com
Anschrift:
Chess.com, LLC
877 E 1200 S #970397
Orem, UT 84097

Um verifizierbar zu sein, muss Ihre Anfrage:

  • Stellen Sie uns bitte ausreichende Informationen zur Verfügung, damit wir in angemessener Weise prüfen können, ob Sie die Person, über die wir persönliche Daten gesammelt haben, oder ein bevollmächtigter Vertreter dieser Person, sind.
  • Beschreiben Sie Ihre Anfrage bitte so detailreich, dass wir sie richtig verstehen, bewerten und beantworten können.

Wenn wir Ihre Identität nicht verifizieren können, können wir nicht auf Ihre Anfrage antworten oder Ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Nur Sie selbst oder eine hierfür bei einer kalifornischen Behörde bevollmächtigte und registrierte Person, können eine Verbraucheranfrage bezüglich Ihrer persönlichen Daten stellen. Für Ihr minderjähriges Kind können Sie eine Verbraucheranfrage stellen, wenn Sie sich uns gegenüber als Erziehungsberechtigter verifizieren können.

Anti-Diskriminierungs-Regel

Wir werden Sie nicht benachteiligen, falls Sie eines Ihrer Rechte nach dem CCPA ausüben. Sofern es der CCPA nicht zulässt, werden wir Sie nicht auf eine der folgenden Weisen benachteiligen: (i) Ihnen Waren oder Dienstleistungen verweigern; (ii) Ihnen unterschiedliche Preise oder Tarife für Waren oder Dienstleistungen in Rechnung stellen - auch nicht durch die Gewährung von Rabatten oder anderen Vergünstigungen oder durch die Verhängung von Strafen; (iii) Ihnen ein andere Version oder eine andere Qualität unserer Dienstleistungen anbieten; oder (iv) Ihnen empfehlen, dass Sie möglicherweise einen anderen Preis oder Tarif für Waren oder Dienstleistungen oder ein anderes Qualitätsniveau unserer Dienstleistungen wählen sollen.

Verkauf Ihrer persönlichen Daten

Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht aus geschäftlichen oder kommerziellen Zwecken an Dritte und haben dies auch in den 12 Monaten vor Inkrafttreten dieser Datenschutzrichtlinie nicht getan. Diese Aussage gilt für unser Verständnis des Begriffs "verkaufen" im Sinne des CCPA.

Persönliche Daten, die wir sammeln, verwenden und offenlegen

Der CCPA legt Kategorien von persönlichen Informationen fest, die durch den CCPA geschützt sind. Die folgende Tabelle enthält Informationen über die persönlichen Informationen, die wir in Bezug auf jede Kategorie sammeln und die Quellen, aus denen wir diese Daten erheben. Weitere Informationen zu den persönlichen Daten, die wir sammeln und in den 12 Monaten vor dem Inkrafttreten unserer Datenschutzrichtlinie gesammelt haben, finden Sie im Abschnitt "Arten der gesammelten Daten" in unserer Datenschutzrichtlinie. Persönliche Daten, die im Abschnitt "Verwendung von Daten" unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben sind, können wir für geschäftliche/kommerzielle Zwecke verwenden. Informationen darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten weitergeben, finden Sie in den Abschnitten "Offenlegung von Daten", "Dienstleistungsanbieter", "Analysen" und "Werbung" unserer Datenschutzrichtlinie.

Persönliche Daten Persönliche Daten, die wir in dieser Kategorie sammeln Herkunftsquellen persönlicher Daten
  1. Identifikatoren
  • Ein richtiger Name oder ein Pseudonym
  • IP-Adressen
  • E-Mail-Adresse
  • Benutzername oder eine andere Identifizierung
  • Mobile Push-Token
  • Für einige Konten können Schach-spezifische Identifikatoren Dritter (z. B. USCF- oder FIDE-ID), gesammelt werden
  • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen
  • Informationen, die wir automatisch von Ihnen sammeln
  • Drittanbieter
  1. Kategorien von persönlichen Daten, die im California Customer Records Statut aufgeführt sind (Cal. Civ. Code § 1798.80 (e))
  • nicht zutreffend
  • nicht zutreffend
  1. Geschützte Klassifizierungsmerkmale nach kalifornischem oder Bundesgesetz
  • nicht zutreffend
  • nicht zutreffend
  1. Informationen zur Werbung
  • nicht zutreffend
  • nicht zutreffend
  1. Biometrische Daten
  • nicht zutreffend
  • nicht zutreffend
  1. Aktivitäten im Internet oder in ähnlichen Netzwerken
  • Browserverlauf nur auf Chess.com
  • Informationen, die wir automatisch von Ihnen sammeln
  • Drittanbieter
  1. Geographische Daten
  • nicht zutreffend
  • nicht zutreffend
  1. Sensorische Daten
  • nicht zutreffend
  • nicht zutreffend
  1. Berufliche oder berufsbezogene Informationen
  • nicht zutreffend
  • nicht zutreffend
  1. Informationen zu nicht öffentlicher Bildung (gemäß dem Family Educational Rights and Privacy Act (20 USC, Abschnitt 1232g, 34 C.F.R. Part 99))
  • nicht zutreffend
  • nicht zutreffend
  1. Schlussfolgerungen aus anderen persönlichen Informationen
  • nicht zutreffend
  • nicht zutreffend

KONTAKT INFORMATIONEN

Falls Sie zu dieser Mitteilung, zur Datenschutzrichtlinie oder zu der Art und Weise, wie Chess.com, LLC Ihre Daten erfasst und verwendet, Fragen oder Kommentare haben, oder wenn Sie Ihre Rechte nach kalifornischem Recht ausüben möchten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren:

Telefonnummer: 1 (800) 318-2827 Ext. 121
E-Mail: support@chess.com
Anschrift:
Chess.com, LLC
877 E 1200 S #970397
Orem, UT 84097

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZHINWEISE

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen und zu jeder Zeit zu ändern. Wenn wir Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir (i) Sie per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Webseite benachrichtigen und (ii) die aktualisierte Datenschutzrichtlinie auf der Webseite, inklusive des Datums des Inkrafttretens der Datenschutzrichtlinie, veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen.

Indem Sie unsere Webseite nach der Veröffentlichung von Änderungen weiterhin nutzen, stimmen Sie diesen Änderungen zu.


Datenschutzerklärung für Chess - Play & Learn (Arcade Version)

In diesem Abschnitt finden Sie unsere Richtlinien zur Erfassung, Verwendung und Offenlegung von Daten, die von der App Chess - Play & Learn (Arcade-Version), im Folgenden „die App“, erfasst werden. Sie sind nicht allgemein auf die Webseite Chess.com oder die anderen Apps von Chess.com anwendbar.

Wir sammeln über die App keine persönlichen Daten. Um weitere Informationen darüber zu erhalten, welche Art von Daten wir sammeln, verwenden oder speichern, lesen Sie bitte diese Richtlinien.

Wenn Du Dich für diese App entscheidest, stimmst Du der Erfassung und Verwendung von Daten, wie in der Datenschutzbestimmung beschrieben, zu. Die gesammelten Daten werden zur Bereitstellung unserer Dienste und zur Verbesserung der App verwendet. Außer für Zwecke, die in der Datenschutzbestimmung ausdrücklich beschrieben sind, werden wir Deine Daten keinesfalls an Dritte weitergeben.

Erfassung und Nutzung von Daten

Die App sammelt nicht identifizierbare Gameplay-Daten, die an Apple iCloud gesendet werden, um die Bilanz eines Spielers gegen die Computergegner der App aufzuzeichnen. Wir (Chess.com, LLC) speichern keine dieser Daten, senden sie jedoch an die Apple-Dienste iCloud und Game Center.

Die App erfasst für die Funktion "Online Play" die anonymisierte Spieler-ID des Benutzers. Diese ID wird ausschließlich zur Aufrechterhaltung eines Ratings beim Spielen von Online-Partien verwendet. Dies hilft sicherzustellen, dass Spieler nur gegen Gegner mit einer ähnlichen Spielstärke gepaart werden. Die Erfassung dieser Daten unterliegt der ausdrücklichen Erlaubnis des Benutzers, die in der App vor der ersten Verwendung angefordert wurde und kann jederzeit über die Einstellungen der App ("Datenerfassung beenden") widerrufen werden.

Die App steht Spielern jeden Alters über den Apple Arcade-Dienst zur Verfügung und erfasst von allen Spielern, unabhängig von deren Alter, nicht identifizierbare Gameplay-Daten. Die Grundlage für diese Erfassung von Daten ist die Unterstützung des internen Betriebs der App gemäß der Online-Datenschutzregel für Kinder („COPPA“), die eine legitime Verwendung gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung („DSGVO“) darstellt.

Sicherheit

Wir wenden herkömmlich akzeptable Methoden an, um alle Daten zu schützen, die wir von unseren Benutzern erhalten. Keine Methode zur Internetübertragung oder zur elektronischen Speicherung ist jedoch 100% sicher und zuverlässig und deshalb können wir die Sicherheit ihrer Daten nicht absolut garantieren.

Änderungen in dieser Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern und werden Sie über Änderungen informieren, indem wir Aktualisierungen auf dieser Seite veröffentlichen. Diese Änderungen werden sofort, nachdem sie hier veröffentlicht wurden, wirksam.

Kontaktiere uns

Wenn Du Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen hast, wende Dich bitte an:

Telefonnummer: 1 (800) 318-2827 Ext. 121
E-Mail: support@chess.com
Anschrift:
Chess.com, LLC
877 E 1200 S #970397
Orem, UT 84097