Eröffnungen

Salokin1

Welche Eröffnungen sind gut?

Salokin1

Irgendwelche Ideen?

MarkusMeyer
Keine
swizzy
Eröffnungen werden überbewertet. Hikaru hat gegen Jeff 1.e4 2.Ke2 gespielt und gewonnen ... Als Anfänger einfach mit 1.e4 eröffnen und versuchen die Springer rauszubringen und bald mal die Rochade machen. Damit übersteht man schon mal die ersten 10 Züge.
masistosismis

Hallo!

 

Ich stimme swizzy zu.

 

Am Anfang würde ich 1. e4 e5 empfehlen zu spielen.  

https://de.wikipedia.org/wiki/Italienische_Partie

Italienische Partie finde ich gut. So habe ich zumindest am Anfang gespielt. Es ist sinnlos, bestimmte Eröffnungen zu spielen, wenn man keinen Sinn der Züge versteht. Hauptsache ist die Entwicklung der leichten Figuren, danach die Sicherheit des Königs und erst danach soll man angreifen usw. Ich kenne mich nicht so gut mit den deutschen Schach-Videos aus, aber bin 100 % sicher, dass du was auf YouTube oder sogar auf chess.com für die Anfänger findest.

LG