Die Quali für die PRO Chess League findet am 28. Oktober statt

Die Quali für die PRO Chess League findet am 28. Oktober statt

Am 28. Oktober 2017 tummeln sich auf Chess.com wahrscheindlich mehr Titelträger als je zuvor, denn es wird einiges auf dem Spiel stehen! 

An diesem Tag findet nämlich die Qualifikation für die Professional Online Rapid (PRO) Chess League statt, und gleich 6 Mannschaften werden sich für die zweite Saison der PRO Chess League qualifizieren können. Die Startplätze werden in 2 seperaten Qualifikationsturnieren ausgespielt und beide finden am selben Tag statt.

Das erste Turnier startet um 17.00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit und das Zweite um 22.00 Uhr. Die Startzeiten wurden so gelegt, dass möglichst viele Teams aus der ganzen Welt mitspielen können.. 

Willst du mit deiner Mannschaft mitspielen? Dann fülle dieses Anmeldeformular bis zum 15. Oktober 2017 aus!

null

Der Qualifikationsmodus, den wir im Sommer angekündigt hatten, wurde geändert. Beide Qualifikatinsturniere finden nun am selben Tag statt und sechs Viererteams werden sich am Ende des Tages qualifiziert haben und gegen die 24 Fix qualifizierten Mannschaften (die in diesem Artikel aufgeführt sind) antreten..

3 Tage später qualifizieren sich dann die letzten beiden Mannschaften mit Hilfe ihrer Fans. Mehr darüber findet ihr am Ende dieses Artikels.

New York Knights

null

Momentan hat New York noch keine Mannschaft in der PRO Chess League. Werden das die New York Knights im Qualifikationsturnier ändern?

Und so gehts dann weiter: Die Mannschaften werden in 4 Divisionen a 8 Teams aufgeteilt und die ersten 6 einer jeden Division sind für die dritte Saison fix Qualifiziert. Die letzten beiden Mannschaften "steigen ab" und müssen sich für das nächste Jahr erneut qualifizieren. Wir glaube, dass dieser Modus zu mehr Spannung führen wird, da es nicht nur um die ersten, sondern eben auch um die letzten Plätze gehen wird.

Hamburg Swashbucklers

null

Die Hamburg Swashbucklers spielten eine solide erste Saison und verpassten die Playoffs nur knapp. Zumindest gaben sie aber ein klar besseres Debut, als eine andere berühmte Mannschaft mit einem Piratenlogo .

null

Der Raubzug der Tampa Bay Buccaneers in der National Football League ging in der ersten Saison gründlich daneben, denn 1976 verloren Sie alle 14 Spiele.

Später in diesem Jahr wird auch noch die lang erwartete und von vielen geforderte Webseite PROChessLeague.com Online gehen. Die Seite ist noch im Aufbau, aber ihr werdet dort Tabellen, Spielerportraits, Statistiken, Fotos und vieles mehr finden.

Am 17. Jänner 2018 wird dann der Startschuss für die neue Saison fallen.

null

Die vollständigen Regeln für das Qualifikationsturnier am 28. Oktober findet ihr hier. Die große Frage ist aber, wer die  St. Louis Arch Bishops (im Bild oben) entthronen kann. Hier sind einige der Teams, die sich bereits angemeldet haben:

The Dublin Desperadoes

null

Die Dublin Desperadoes werden wahrscheinlich mit GM Ruslan Ponomariov antreten.

Atlanta Kings

null

Auch die Kings haben sich bereits angemeldet. Sie konnten im letzten Jahr einige Großmeister besiegen aber jetzt ist GM Ben Finegold nach Atlanta gezogen. Wird er jetzt ein Arch Bishop bleiben oder die Kings verstärken?

Patagonia Penguins

null

Auch die Pinguine aus Patagonien (Chile) werden wieder antreten.

Johannesburg Koeksisters

null

Keines der afrikanischen Teams ist automatisch qualifiziert, aber das TEam aus Johannesburg hat die besten Chancen sich für das Hauptfeld zu qualifizieren.

Im Qualifikationsturnier werden also 6 Teams zu den 24 Fix-Qualifizierten hinzustoßen. Aber wer sind die letzten beiden Mannschaften? Die brauchen einfach die Hilfe ihrer Fans....

Kurz nach dem Qualifikationsturnier (die vollständigen Regeln dafür findet ihr hier) wird eine Fanabstimmung stattfinden. Die Teams können dann auf Social Media Seiten und Chess.com Videos und Berichte hochladen um möglichst viele Fans zu gewinnen! Und dann können die Fans abstimmen, und die beiden Teams mit den meisten Stimmen bekommen 2 Wildcards!

Ihr könnt uns aber jetzt schon im Kommentarfeld schreiben, welches Team ihr unbedingt in der PRO Chess League sehen wollt, und welches ihr unterstützt.

Mehr von FM MikeKlein
Die Armenia Eagles gewinnen die PRO Chess League

Die Armenia Eagles gewinnen die PRO Chess League

Aronian gewinnt das Gibraltar Masters

Aronian gewinnt das Gibraltar Masters