News
News
Stockfish schluckt NNUE und verbessert seine Leistung um 100 Elo Punkte
Ist Stockfish+NNUE die Zukunft der Schachcomputer?

Stockfish schluckt NNUE und verbessert seine Leistung um 100 Elo Punkte

SamCopeland
| 0 | Sonstige

Im wohl größten Entwicklungssprung im Computerschach seit der Einführung von AlphaZero legt Stockfish (ehemals die leistungsstärkste Schachengine der Welt) dank des neuen Stockfish + NNUE-Projekts um 100 Elo Punkte zu.

Stockfish + NNUE (NNUE steht für Efficiently Updatable Neural Network) kombiniert den Brute-Force-Berechnungsansatz des traditionellen Stockfish Programms mit den erweiterten Bewertungsfunktionen von Schach-Engines für neuronale Netze wie AlphaZero und Leela Chess Zero. Stockfish + NNUE kann damit über 50.000.000 Stellungen pro Sekunde untersuchen, was der halben Geschwindigkeit von traditionellem Stockfish-Programm, aber der 500-fachen Geschwindigkeit von Leela Chess Zero entspricht. Das Innenleben des neuen Programms ist recht einfach: Die traditionelle Stockfish-Bewertungsfunktion, die den Grad der Erwünschtheit einer Stellung bestimmt, wird entfernt und durch eine Bewertungsfunktion für neuronale Netzwerke ersetzt.

In den letzten Monaten hat Stockfish + NNUE bemerkenswerte Fortschritte bezüglich der Elo-Gewinne im Vergleich zu traditionellen Stockfish-Programmen erzielt. Chess.com hat dies in einem 600-Partien-Turnier mit Stockfish + NNUE, Leela Chess Zero und Stockfish 11 getestet. In diesem Turnier, das auf Chess.com/ccc gespielt wurde,  zeigten diese 3 Engines eine vergleichbare Leistung. Leela Chess Zero gewann das Turnier mit +3 Punkten; Stockfish + NNUE wurde Zweiter mit 50% und Stockfish 11 wurde mit einem Ergebnis von -3 letzter.

Computer Chess Championship, Stockfish+NNUE
Leela Chess Zero gewann den Chess.com Test.

Statistisch gesehen waren die Unterschiede der drei Engines nur marginal, aber durch dieser und andere Tests haben das Stockfish-Team offensichtlich davon überzeugt, dass das Stockfish + NNUE der Weg der Zukunft ist. Am 25. Juli gab Stockfish bekannt, dass Stockfish + NNUE in das Hauptprojekt Stockfish integriert wird. Durch diese Fusion ergeben sich mehrere Konsequenzen:

  • Stockfish 12 wird NNUE integriert haben.
  • Stockfish 12 wird weiterhin eine herkömmliche Engine für Benutzer, die auf ihren Computern kein neuronales Netzwerk betreiben können, bleiben.
  • Es wird erwartet, dass das Stockfish-Team seine breite Plattformunterstützung auf das NNUE-Projekt ausdehnt, damit jeder Benutzer das Programm problemlos installieren kann.

Inzwischen wurde Stockfish + NNUE ausgiebig getestet, um eine genauere Berwertung der Leistung zu erhalten. Nach weniger als einem Monat hat sic h Stockfish + NNUE gegenüber Stockfish 11 um mehr als 100 Elo Punkte verbessert. Dieses Verbesserungsniveau entspricht ungefähr zwei Jahren traditioneller Entwicklungsarbeit und Stockfish + NNUE gewinnt weiterhin an Stärke hinzu.

Stockfish+NNUE Elo
Das Testergebnis.

Schachfans waren aber auch vom ästhetischen Spielstil von Stockfish + NNUE begeistert. In mehreren Partien hat die Engine eine erfreuliche Integration von Tiefenberechnung und subtiler Stellungsbewertung gezeigt. Hier sind einige der beliebtesten Partien, die Stockfish + NNUE im letzten Monat gespielt hat.

Wollt Ihr Stockfish+NNUE in Aktion sehen? Dann geht doch auf chess.com/ccc und seht den Top-Engines zu, wie sie gegeneinander spielen.

Mehr von NM SamCopeland
Chess.com schränkt Remisangebote bei mehreren Preisveranstaltungen ein

Chess.com schränkt Remisangebote bei mehreren Preisveranstaltungen ein

Nepomniachtchi erspielt sich einen großen Vorteil aber Ding entkommt ihm

Nepomniachtchi erspielt sich einen großen Vorteil aber Ding entkommt ihm