Twitch und Chess.com gehen eine Partnerschaft ein

Twitch und Chess.com gehen eine Partnerschaft ein

News
News
08.11.2017, 00:00 |
0 | Chess.com Nachrichten

ÖFFENTLICHE MITTEILUNG:

Chess.com und Twitch geben langfristige Partnerschaft bekannt, um den Schachsport weltweit zu fördern.

Palo Alto, Californien, 8. November 2017 — Chess.com und Twitch gaben heute eine langfristige Partnerschaft bekannt, um Schachübertragungen von Top-Veranstaltungen einem größeren Publikum zugänglich zu machen.

Twitch war schon lange der Sendepartner für die regelmäßigen Schachprogramme von Chess.com und Großveranstaltungen wie die Speed Chess Championship und die PRO Chess League. Jetzt wird der Social-Video-Service offiziell als Sponsor für die gesamte Schach-Event-Reihe von Chess.com fungieren und dazu beitragen, die globale Schachmarke als Online-Zuschauersportart auszubauen.

Chess.com und Twitch haben sich auf eine langfristige Zusammenarbeit geeinigt, in dem Twitch die Inhalte und Marketingunterstützung bereitstellt, um zusätzliche Fans, Spieler und Sponsoren für Online-Schach zu gewinnen. Die Partnerschaft wird dazu beitragen, Chess.com-Nutzern und Schachfans auf Twitch eine bessere Plattform zu bieten. Ferner wird Chess.com Content-Anbietern die Möglichkeiten zur Monetarisierung geboten. Twitch arbeitet auch an zusätzlichen Vorteilen für Mitglieder der Chess.com-Streaming-Community.

"Ich bin schon mein ganzes Leben lang ein Zocker", sagte Erik, CEO und Gründer von Chess.com. "Mitzuerleben, dass das Schachspiel den Status eines Top-Online-Spieles erreicht, ist ein Traum und etwas, was ich mir beim Start von Chess.com nicht vorstellen konnte. Ich bin aufgeregter als je zuvor in meinem Leben. "

"Schach ist ganau wie Videospiele und Poker ein Zuschauersport, den die Leute gerne live sehen, was es ideal für Twitch macht", sagte Michael Aragon, Senior Vize Präsident bei Twitch. "Da unsere Community davon profitiert, in Echtzeit mit Profis zu interagieren, die an der Spitze ihres Handwerks stehen, freuen wir uns darauf, die besten Schachspiele und -strategien zeigen zu dürfen."

Chess.com und Twitch haben bereits Anfang des Monats zusammengearbeitet, um den Auftritt von Schachweltmeister Magnus Carlsen bei der Speed Chess Meisterschaft am 3. Oktober zu zeigen. Carlsen wird am 18. November gegen den amerikanischen Top-Schachspieler Wesley So spielen und auch dieses Match wird live auf Twitch.tv zu sehen sein.

Weitere Informationen über die Partnerschaft von Chess.com und Twitch finden Sie hier (englisch). Alle Informationen, wie man selbst Streamer auf Chess.com und Twitch wird, finden sie auf dieser Seite (deutsch). 

Zu dieser Veröffentlichung zugehörige Bilder und Logos finden sie hier.

Alle Informationen über die Speed Chess Meisterschaft finden Sie auf der Seite www.SpeedChessChampionship.com.

Kontakt:
National Master Sam Copeland
Director of social media, Chess.com
e-mail: sam@chess.com
phone: (800) 318-2827
Twitter: @chesscom

###