Der "Ave-Maria Zug" im Schach
Sometimes chess masters take a page out of football's playbook.

Der "Ave-Maria Zug" im Schach‎

Gserper
GM Gserper
|
67 | Taktiken

Laut Wikipedia, ist ein Hail Mary (oder auf Deutsch: Ave-Maria Pass) ein Spielzug im American Football, der nur eine sehr geringe Aussicht auf Erfolg hat und eigentlich nur in relativ hoffnungslosen Situationen angewendet wird.

Was ist also ein Hail Mary Pass im Schach?

Ich versuche es Euch zu erklären. Nehmen wir an, Ihr habt eine absolut hoffnungslose Stellung und denkt daran, aufzugeben. Das erste, was Ihr tun solltet, ist nicht aufgeben! Dann sucht Ihr nach einem Matt. Auch wenn die Chance sehr gering ist, dass Euer Gegner das Matt nicht sieht, ist sie ja doch vorhanden!

Das Sprichwort "Irren ist menschlich" gibt es ja schließlich nicht grundlos. Und ein Matt zu drohen ist Euer Hail Mary Pass! Diese Partie zeigt, dass es sogar die besten Spieler der Welt versuchen:

Ding Liren. Photo: Maria Emelianova / Chess.com.
Ding Liren. Foto: Maria Emelianova / Chess.com.

Ok, wie diese Partie gerade gezeigt hat, kann man eine verlorene Stellung meistens nicht mit einer simplen Mattdrohung gewinnen, aber manchmal funktioniert es doch. Die nächste Partie hält bestimmt den Rekord für die am meisten abgedruckte Partie, denn ich habe sie in jedem einzelnen Taktikbuch gefunden, das ich als Kind gelesen habe.

Hier ist ein weiteres Beispiel, dass Ihr bestimmt schon dutzende Male gesehen habt. Schwarz gab auf, da er dachte, dass Matt wäre unabwendbar. Was wäre aber besser als eine Aufgabe gewesen?

Manchmal funktioniert der Hail Mary Pass sogar in Endspielen mit nur noch wenigen Figuren am Brett. In dieser Stellung gab Weiß auf, weil er keine Möglichkeit mehr sah, die schwarzen Bauern aufzuhalten.

Die nächste Partie wurde von einem meiner Schüler hier auf Chess.com gespielt. Sein Gegner gab auf, weil er materiell hoffnungslos im Rückstand lag... das dachte er zumindest. Könnt Ihr hier auch den Hail Mary Pass finden?

Die Moral dieses Artikels ist ziemlich offensichtlich: Sucht immer nach einer Mattdrohung, wenn Ihr in Schwierigkeiten seit!

Mehr von GM Gserper
Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Wie man aus den Fehlern der großen Meister lernen kann

Wie man aus den Fehlern der großen Meister lernen kann