Chess.com kündigt die FIDE Schach960 Weltmeisterschaft an

Chess.com kündigt die FIDE Schach960 Weltmeisterschaft an

News
News
|
3 | Chess.com Nachrichten

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG:

Chess.com kündigt die FIDE Schach960 Weltmeisterschaft an

Oslo, 20. April 2019—Die Schach960 Meisterschaft ist nun offiziell von der FIDE anerkannt und startet auf Chess.com.

Ab dem 28. April startet die Online-Qualifikation für dieses historische Ereignis auf chess.com. Auch Spieler ohne Titel dürfen dabei mitspielen. Die Qualifikation für die Titelträger beginnt am 30. Juni. Das Finale wird in diesem Herbst in Norwegen ausgetragen und ist mit einem Preisgeld von 375.000 USD dotiert.

Die Internationale Schachföderation (FIDE) hat Dund AS in Partnerschaft mit Chess.com die Rechte für die Ausrichtung des ersten Zyklus der FIDE Schach960 Weltmeisterschaft erteilt. Zum ersten Mal in der Geschichte wird ein Schachweltmeisterschaftszyklus ein offenes Online-Qualifikationsturnier, bei dem Spieler aus der ganzen Welt mitspielen können, mit einem physischen Finale kombinieren.

"Mit der Unterstützung der FIDE für Schach960 freuen wir uns, Sie einladen zu dürfen, der erste FIDE-Schach960 Weltmeister zu werden", sagte Arne Horvei, Gründungspartner von Dund AS. "Jeder kann online teilnehmen und wir sind schon gespannt, ob es Perlen gibt, die sich in diesem Schachformat auszeichnen", sagte er.

"Es ist ein beispielloser Schritt, dass der Internationale Schachverband eine neue Spielart des Schachspiels anerkennt. Diese Entscheidung musste sorgfältig durchdacht werden", sagte der Präsident der FIDE, Arkady Dvorkovich, der kürzlich in Oslo war, um diese Vereinbarung zu besprechen. Ich glaube, dass Schach960 eine positive Neuerung ist: Sie bringt neue Energien in unser Spiel, bricht aber gleichzeitig nicht mit der Tradition des klassischen Schachs. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Schach960 so viele Fans, einschließlich einiger Spitzenspieler und sogar den Weltmeister selbst, gewinnen konnte. Die FIDE konnte das nicht ignorieren: Es war an der Zeit, diese Modalität des Schachspiels anzuerkennen und zu integrieren."

Bei der FIDE Schach960 Weltmeisterschaft 2019 werden Superstars wie Weltmeister Magnus Carlsen, Hikaru Nakamura und Fabiano Caruana am Start sein. Wesley So, Alexander Grischuk, Ian Nepomniachtchi und Peter Svidler haben ihre Teilnahme ebenfalls zugesagt. Die Qualifikation für diese historische Veranstaltung beginnt am 28. April. Alle Spieler können sich auf www.FRChess.com anmelden. Die Qualifikation wird ausschließlich auf Chess.com gespielt.

"Wir sind begeistert, als Organisationspartner für die FIDE Schach960 Weltmeisterschaft 2019 fungieren zu dürfen", sagte Daniel Rensch, Chief Chess Officer von Chess.com. "Wir freuen uns schon darauf, mit Dund AS zusammenzuarbeiten, um Spielern der ganzen Welt einen Weg zum Ruhm zugänglich machen zu können!"

NIcht-Titelträger können sich hier für die Qualifikation registrieren.

Titelträger registrieren sich bitte hier.

Über Dund AS:
Dund AS organisierte den inoffiziellen Schach960 Weltmeisterkampf 2018 zwischen dem klassischen Schachweltmeister Magnus Carlsen und dem anerkannten Schach960-Ass Hikaru Nakamura, der 2009 das letzte Mainzer Turnier in der Disziplin gewann. Obwohl zeitgleich die olympischen Winterspiele im Fernsehen liefen, sahen sich fast zwei Millionen norwegische Fernsehzuschauer lieber die Schach-Übertragung an. Ein Zeichen, dass die Welt für mehr Schach bereit ist.

Über Chess.com:
Chess.com ist mit über 27 Millionen Mitgliedern, die jeden Tag mehrere Millionen Partien spielen, die größte Schach-Internetseite der Welt. Chess.com wurde 2009 gegründet und ist führend in den Bereichen Schachnachrichten, Lektionen, Veranstaltungen und Live-Unterhaltung. Auf Chess.com können Sie das beliebteste Spiel der Welt lernen und spielen.

Über die FIDE:
Die Fédération Internationale des Échecs (FIDE) ist das Führungsgremium des internationalen Schachwettbewerbs. Sie wurde 1924 gegründet und war eine der ersten Institutionen ihrer Art. Heute ist sie mit 190 angeschlossenen nationalen Schachverbänden auch einer der größten Verbände der Welt.

Kontakt:

Dund AS:
Founding Partner Arne Horvei
arne@frchess.com
+47 90662249

Chess.com:
Director of Esports Nick Barton
nick@chess.com

FIDE:
Chief Communications Officer David Llada
press@fide.com
+34 680312625

###

Mehr von News
24 Stunden Puzzle Rush am internationalen Schachtag!

24 Stunden Puzzle Rush am internationalen Schachtag!

Die 4. Saison der Arena Kings steht vor der Tür

Die 4. Saison der Arena Kings steht vor der Tür