Chess.com und SIG veranstalten die Bullet Chess Championship 2021
Susquehanna International Group, LLP (SIG) will be presenting the 2021 Bullet Chess Championship.

Chess.com und SIG veranstalten die Bullet Chess Championship 2021

News
News
|
5 | Chess.com Nachrichten

Palo Alto, Calif., 16. März, 2021—Chess.com und die Susquehanna International Group, LLP (SIG) veranstalten eines des mit am meisten Spannung erwarteten Chess.com Events dieses Jahres: die Bullet Chess Championship.

"Bei SIG haben wir viele hochgeschätzte strategische Denker in unseren Reihen, die versuchen, ihre Leistung gegenüber der besten Konkurrenz zu verbessern. Deshalb freuen uns, mit Chess.com, das für viele unserer Mitarbeiter zu einer zweiten Heimat geworden ist, zusammenarbeiten zu können", sagte Todd Simkin, Associate Director im Bereich Trader Entwicklung und Ausbildung bei SIG. "Es ist eine Freude, mit einer Organisation zusammenzuarbeiten, die unser Engagement für Bildung, kontinuierlichen Fortschritt, strategische Analyse und ergebnisorientierte Disziplin teilt."

Die diesjährige Meisterschaft hat einen erhöhten Preisfonds von $25,000 und beginnt am 31. März und am 1. April mit Qualifikationsturnieren. Das Hauptturnier wird vom 5. bis 7. April ausgetragen. Titelverteidiger Hikaru Nakamura wird versuchen, seinen Titel aus dem Vorjahr gegen Elite-Spielern wie Daniel Naroditsky und Andrew Tang zu verteidigen. Die Fans dieses Events werden sich auch sicher an Alireza Firouzja erinnern, der 2019 im Viertelfinale und 2020 im Finale an Nakamura scheiterte. Seit 2019 hat sich das 17-jährige iranische Supertalent im Standardschach stetig verbessert und ist inzwischen in die Top 15 der Welt vorgedrungen.

Wie schon im letzten Jahr wird die von SIG präsentierte Bullet Chess Championship 2021 mit mehreren Qualifikationsturnieren starten. Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

"Die Zusammenarbeit mit einem etablierten Unternehmen wie SIG ist ein wichtiger Schritt für die Strategie von Chess.com, den Schachsport auf ein wirtschaftlich tragfähiges Fundament zu stellen", sagte Austin Gasparini, Director of Business Development bei Chess.com. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit SIG und hoffen, dass dies die erste von vielen sein wird."

Über SIG:

SIG ist ein globales Finanzmathematikunternehmen, das mit einer Wachstumsphilosophie und einem analytischen Ansatz zur Entscheidungsfindung gegründet wurde. Als eines der größten Eigenhandelsunternehmen der Welt kommt SIG den Finanzmärkten zugute, indem es Liquidität bereitstellt und für Käufer und Verkäufer wettbewerbsfähige sicherstellt. SIG vereint die klügsten Köpfe, die beste Technologie und die umfangreichste Datenbibliothek der Branche, um qualitative Handelsstrategien zu entwerfen und umzusetzen. Das macht SIG zum Marktführer auf den Finanzmärkten. Über den Handel hinaus ist SIG in den Bereichen außerbörsliches Eigenkapital, privates Beteiligungskapital und institutionelle Vermittlung tätig. Weitere Informationen finden Sie auf sig.com

Über Chess.com:
Chess.com ist die größte Schachseite der Welt mit über 55 Millionen Mitgliedern, die jeden Tag Millionen von Schachpartien spielen. Chess.com wurde 2007 gegründet und ist in den Bereichen Schachnachrichten, Schachunterricht, Events und Live-Unterhaltung führend. Besuchen Sie Chess.com, um Schach zu lernen und zu spielen und durch das weltweit beliebteste Brettspiel neue Freunde zu finden.

Kontakt:

SIG:
media@sig.com

Chess.com:

press@chess.com
###

Mehr von News
Chess.com sichert sich die Übertragungsrechte für die WM 2021

Chess.com sichert sich die Übertragungsrechte für die WM 2021

Carlsen und Nakamura führen das Teilnehmerfeld bei der Elite Speed Chess Championship an

Carlsen und Nakamura führen das Teilnehmerfeld bei der Elite Speed Chess Championship an