Jedes Matt hat seinen Namen!

Jedes Matt hat seinen Namen!

Gserper
GM Gserper
10.03.2018, 21:48 |
30 | Taktiken

Ja, ihr habt mich erwischt! Wann immer ich ein Schachmatt sehe, kann ich nicht anders, als den bekannten Witz von Steve Martin neu zu formulieren. Auf Wikipedia gibt es eine extra Seite über Mattbilder und wie es sich zeigt, hat jeder der Kumpels, die mich seit meiner Kindheit beschäftigen, einen eigenen coolen Namen! Es gibt so viele davon, dass ich glaube, dass selbst die besten Großmeister nicht alle Namen kennen.

Nehmen wir zum Beispiel die Partie, bei der Mikhail Chigorin all seine Hoffnungen auf den Weltmeistertitel begrub. Ich verlieh Chigorin's Fehler den zweifelhaften Titel des zweitgrößten Fehlers, der je in einer Weltmeisterschaftspartie gemacht wurde!

Mikhail Chigorin

Mikhail Chigorin war kein kleiner Mann.

Ich habe keinen Zweifel, dass Chigorin erfreut gewesen wäre, wenn er erfahren hätte, dass er zwar die WM-Partie verpatzt hat, aber immerhin auch das Schachmatt dieser Partie einen eigenen Namen bekam: * "Schweinematt"! Die Fülle dieser bizarren Namen ist unerschöpflich.

Manchmal ergibt die Änderung eines kleinen Details einen völlig anderen Namen. Nehmen wir zum Beispiel das bekannte * "Epaulettenmatt
". Ich wette, ihr habt die folgende Partie schon einmal in einem Taktikbuch gesehen:

Seit meiner Kindheit dachte ich, dass jedes Matt, bei dem die Dame den König am Rand des Bretts Matt setzt, weil ihm die eigenen Figuren (üblicherweise die Türme) die Fluchtfelder nehmen, Epaulettenmatt genannt wird. Zum Beispiel auch in dieser neueren Partie:

Deshalb war ich mir auch sicher, dass die beiden Mattbilder, die bei Partien von Viswanathan Anand entstanden, perfekte Beispiele für das Epaulettenmatt waren. In der ersten Partie war es übrigens der Inder, der Matt gesetzt wurde.

Und dann bekam er die Chance, sich zu rächen.

Zu meiner Überraschung war aber keines davon ein Epaulettenmatt! Das erste Mattbild wird * Schwalbenschwanz-Matt genannt und das zweite hat den Namen * Verzahnungsmatt. Diese Namen gibt es wirklich! Wie ich bereits weiter oben erwähnte, ergibt sich aus der unterschiedlichen Stellung von nur einer Figur ein komplett neuer Name. Damit ihr die Namen jetzt auch garantiert nie verwechseln werdet, habe ich ein kleines Quiz erstellt.

Das Schwalbenschwanz-Matt:

Das Verzahnungsmatt:

Bevor ihr euch an die Puzzles heranmacht, könnt ihr auch gerne das Video von GM Williams über dieses Thema ansehen.

Ich hoffe, dass ich euch mit diesem Artikel geholfen habe, und ihr die Namen der Mattbilder nicht mehr verwechselt!

*Anmerkung des Übersetzers: Die englischen Originalnamen der Mattbilder lauten:

-epaulette mate (Epaulettenmatt)

-blind swine mate (Schweinematt)

-swallow's tail mate (Schwalbenschwanz-Matt)

-dovetail mate (Verzahnungsmatt)

Sollten dafür andere deutsche Namen existieren, schreibt es bitte ins Kommentarfeld.

Mehr von GM Gserper
Wenn man in Schachpartien durchdreht!

Wenn man in Schachpartien durchdreht!

Kann Fabiano Caruana König Magnus entthronen?

Kann Fabiano Caruana König Magnus entthronen?