Chess.com Bullet Meisterschaft 2019

Chess.com Bullet Meisterschaft 2019‎

News
News
|
89 | Andere

Vom 3. bis zum 7. April findet auf Chess.com die Bullet Meisterschaft statt und wird auf www.Twitch.tv/Chessübertragen. Der Preisfonds beträgt $15,000. Hier findet Ihr alles wissenswerte:

Spieler:

Olexandr Bortnyk — Chess.coms #4 im Bullet

Ergebnisse:

  • Alireza Firouzja gewann das Qualiturnier am 3. April.
  • Federico Perez Ponsa gewann das Qualiturnier am 4. April.
  • Olexandr Bortnyk gewann das Qualiturnier am 6. April.
    • Twitch Stream

Turnierbaum:

Die Setzliste wurde anhand des FIDE Standard Ratings vom März 2019 erstellt.

Runde 1:

  • (1) Hikaru Nakamura gegen (8) Alireza Firoujza
  • (2) Maxime Vachier-Lagrave gegen (7) Federico Perez Ponsa
  • (3) Alexander Grischuk gegen (6) Olexandr Bortnyk
  • (4) Levon Aronian gegen (5) Sergey Karjakin



Preisgeld:

Preisfonds: $15,000+

Quali-Turnier im Schweizer System (zwei): $2,000

  1. $500 und Qualifikation für das Hauptturnier
  2. $250
  3. $125
  4. $75
  5. $50

Round-Robin Qualifikationsturnier: $2,000

  1. $750 und Qualifikation für das Hauptturnier
  2. $500
  3. $250
  4. $125
  5. $100
  6. $75
  7. $75
  8. $50
  9. $50
  10. $25

Haupt-Turnier: $11,150

  1. $4,000 und der Titel des Chess.com Bullet Champions
  2. $2,000
  3. $1,500
  4. $1,250
  5. $600
  6. $600
  7. $600
  8. $600

Zeitplan

Alle Partien werden mit einer Bedenkzeit von 1/0 gespielt.

  • 3. April: Quali-Turnier - Schweizer System - 25 Runden. Der Sieger qualifiziert sich für das Haupt-Turnier. Die Plätze 2-4 für das Round-Robin.
  • 4. April: Quali-Turnier - Schweizer System - 25 Runden. Der Sieger qualifiziert sich für das Haupt-Turnier. Die Plätze 2-4 für das Round-Robin.
  • 5. April: Round-Robin Vierfachrunden-Turnier für 10 Spieler. Der Sieger qualifiziert sich für das Haupt-Turnier.
  • 6. April: Haupt-Turnier im K.O. Format für 8 Spieler. Viertelfinale und Halbfinale.
  • 7. April: Spiel um den dritten Platz und Finale.

Regeln und Format:

Für beide Qualifikationsturniere gelten die selben Regeln:

  • Nur Titelträger dürfen mitspielen
  • 25 Runden Schweizer System. Die Auslosung wird mit der Chess.com Auslosungs-Software vorgenommen.
  • Der Sieger qualifiziert sich für das Hauptturnier
  • Die Plätze 2, 3 und 4 qualifizieren sich für das Round-Robin Turnier.
  • Bei Punktgleichheit entscheiden die Chess.com Tiebreak Regeln
  • Sollte im zweiten Quali-Turnier ein Spieler, der sich bereits im ersten Turnier qualifiziert hat, einen der ersten vier Plätze belegen, qualifiziert sich der nächstbeste Spieler

Round-Robin:

  • 6 Spieler, die sich in den Qualifikationsturnieren dafür qualifiziert haben
  • 4 "Wild Cards"
  • Jeder Spieler spielt 4 Mal gegen den selben Gegner. Die Farben werden nach jeder Partie gewechselt. Der Spieler mit dem besseren Rating hat in der ersten Partie Weiß
  • Der Sieger des Turniers qualifiziert sich für das Hauptturnier
  • Sind 2 Spieler punktgleich, entscheidet ein Sudden Death, bei dem ein Spieler aus 2 Partien 1.5 Punkte erzielen muss, um das Turnier zu gewinnen. Dieser Sudden Death würde ca 5 Minuten nach dem Round Robin Turnier starten

Viertelfinale:

  • Es spielt die Nummer 1 gegen die Nummer 8 der Setzliste, die Nummer 2 gegen die Nummer 7, usw.
  • In jedem Duell spielen die beiden Spieler 30 Minuten lang gegeneinander.
  • Eine Partie, die vor Ablauf dieser 30 Minuten gestartet wird, muss fertig gespielt werden und zählt zum Gesamtergebnis.
  • Sollte ein Duell nach 30 Minuten Unentschieden stehen, wird so lange weitergespielt, bis ein Spieler eine Partie gewinnt

Halbfinale:

  • In jedem Duell spielen die beiden Spieler 60 Minuten lang gegeneinander.
  • Nach ca 30 Minuten erhalten die Spieler eine 5-minütige Pause
  • Eine Partie, die vor Ablauf der 60 Minuten gestartet wird, muss fertig gespielt werden und zählt zum Gesamtergebnis.
  • Sollte ein Duell nach 60 Minuten Unentschieden stehen, wird so lange weitergespielt, bis ein Spieler eine Partie gewinnt

Finale und Spiel um den dritten Platz:

  • Es wird nach "Tennisregeln" gespielt
  • Wer zuerst 6 Partien gewinnt, gewinnt einen Satz
  • Man kann einen Satz nur mit 2 Punkten Vorsprung gewinnen
  • Bei einem Remis bekommen beide Spieler 0 Punkte
  • Das Spiel um den dritten Platz geht auf 2 Gewinnsätze
  • Das Finale geht auf 3 Gewinnsätze
Mehr von News
Speed Chess Championship 2019 | Alle Informationen

Speed Chess Championship 2019 | Alle Informationen

Wie wird man ein Top Blogger auf Chess.com

Wie wird man ein Top Blogger auf Chess.com