PRO Chess League 2019: Alle Infos

PRO Chess League 2019: Alle Infos

PROChessLeague
PROChessLeague
22.03.2019, 12:19 |
49 | Chess.com-Hilfe

Die PRO Chess League ist ein internationales Schnellschachturnier bei dem 32 Mannschaften aus der ganzen Welt um ein Preisgeld von $50,000 spielen. In dieser Saison sind unter anderem Stars wie Fabiano Caruana, Hikaru Nakamura, Shakhriyar Mamedyarov, Ding Liren, Maxime Vachier-Lagrave, Wesley So, Georg Maier, Daniel Fridman und Anish Giri am Start!

Die Vorrunde dauert 10 Wochen und geht vom 8. Jänner bis zum 14. März. Die 32 Mannschaften sind in 8 Ligen unterteilt. Jedes Team spielt gegen alle Mannschaften der eigenen Liga. Außerdem sind 3 offene Runden angesetzt.


Hier findet Ihr alle wichtigen Information über die PRO Chess League 2019.

Modus

Am Ende der regulären Saison qualifizieren sich die vier besten Teams einer jeden Liga für die Playoffs. Die fünft- und sechstplatzierten Teams verpassen zwar die Playoffs, sichern sich jedoch Startplätze für die PRO Chess League 2020. Die beiden letzten Teams steigen ab und müssen sich für die PRO Chess League 2020 erneut im Qualifikationsturnier qualifizieren.

Asien

Europa

Amerika (Ostküste)

Amerika (Westküste)

Ergebnisse

Chess.com veröffentlicht jede Woche einen Artikel, der die vollständige Tabelle und PGN´s für alle gespielten Partien enthält.

Bericht der ersten Runde

Bericht der zweiten Runde

Bericht der dritten Runde

Bericht der vierten Runde

Bericht der fünften Runde

Bericht der sechsten Runde

Bericht der siebten Runde

Bericht der achten Runde

Terminplan

Den kompletten Zeitplan mit allen Paarungen findet ihr hier: Prochessleague.com/schedule. Wir haben aber einen kurzen Überblick:

PRO Chess League 2019 | Termine

Woche Event Datum
Woche 1 Liga: Amerika 8. Jänner
Woche 1 Liga: Europa & Asien 10. Jänner
Woche 2 Liga: Amerika 15. Jänner
Woche 2 Liga: Europa & Asien 17. Jänner
Woche 3 Liga: Europa & Asien 21. Jänner
Woche 3 Liga: Amerika 22. Jänner
Woche 4 Turnier 29. Jänner
Woche 4 Turnier 1. Februar
Woche 5 Liga: Amerika 5. Februar
Woche 5 Liga: Europa & Asien 7. Februar
Woche 6 Liga: Amerika 12. Februar
Woche 6 Liga: Europa & Asien 14. Februar
Woche 7 Turnier 19. Februar
Woche 7 Turnier 21. Februar
Woche 8 Liga: Amerika 26. Februar
Woche 8 Liga: Europa & Asien 28. Februar
Woche 9 Liga: Amerika 5. März
Woche 9 Liga: Europa & Asien 7. März
Woche 10 Turnier 12. März
Woche 10 Turnier 14. März
Achtelfinale Amerika 19. März
Achtelfinale Europa & Asien 21. März
Viertelfinale Amerika 26. März
Viertelfinale Europa & Asien 28. März
Halbfinale und Finale Championship Wochenende 4.-5. Mai

Wie kann man zusehen?

Alle Veranstaltungen werden auf Twitch.tv/prochessleague und Chess.com/tv übertragen. Aufzeichnungen der Übertragungen werden auf YouTube und Chess.com/videos online gestellt werden.

Die Partien selbst könnt Ihr auf Chess.com/live mitverfolgen.

Mannschaften

Alles über die teilnehmenden Mannschaften findet Ihr hier: Prochessleague.com/teams.

2019 PRO Chess League Teams

Spieler

Die komplette Liste aller teilnehmenden Spieler findet Ihr hier: Prochessleague.com/players. Dies sind die Top 10:

Regeln

(Dies ist nur ein Auszug des vollständigen Regelwerks zum besseren Verständnis.)

A: Mannschaftsaufstellungen

1. Jede Mannschaft muss zwischen 6 und 16 Spieler melden. 4 dieser Spieler treten dann zu einer jeden Runde an.

B: Spielberechtigung

1. Jede Mannschaft besteht aus einheimischen und auswärtigen Spielern.

2. In jeder Runde darf nur ein auswärtiger Spieler eingesetzt werden.

3. Sollte eine Mannschaft in einer Runde mehr als einen auswärtigen Spieler einsetzen müssen, wird diese Mannschaft mit einem Punkteabzug bestraft.

4. Als einheimischer Spieler zählt, wer in der Stadt des Teams lebt, oder mindestens 3 Jahre dort gelebt hat.

5. Ein auswärtiger Spieler muss keinen Bezug zur Stadt seiner Mannschaft haben.

C: Mannschaftsaufstellungen

1. Jede Mannschaft wählt 4 Spieler für eine Runde aus.

2. Die Durchschnitts-ELO dieser 4 Spieler muss unter 2500 liegen (2499.75 ist möglich, 2500.00 nicht)

3. Es zählt die FIDE ELO vom September.

4. Damit mehr Top Spieler teilnehmen können, werden alle Spieler, die eine ELO von über 2700 haben, mit einer ELO von 2700 gewertet.

5. Teams, die Damen einsetzen, bekommen ebenfalls einen Bonus (deren ELO minus 100). Eine Dame mit einer ELO von 2500 wird also nur mit 2400 gewertet.

D: Format

1. In den Mannschaftskämpfen spielt jeder gegen jeden. Jeder Spieler absolviert also 4 Partien.

2. Für einen Sieg bekommt eine Mannschaft 10 Punkte. Bei einem 8:8 Unentschieden bekommt jede Mannschaft 5 Punkte.

3. Für jeden Einzelsieg bekommt eine Mannschaft einen Punkt.

4. Die Bedenkzeit beträgt 15 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug.

E: Turniere

1. Jede Mannschaft nimmt an 3 Turnieren teil.

2. In diesen Turnieren können die besten Einzelspieler weitere Punkte für ihre Mannschaften sammeln.

3. Hier beträgt die Zeitkontrolle 10 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug.

F: Ligeneinteilung

1. Es gibt 4 Ligen (Amerika Ost - Amerika West- Europa - Asien). Jede Liga besteht aus 8 Mannschaften.

2. Jede Mannschaft bestreitet also 7 Mannschaftskämpfe und nimmt an 3 Turnieren teil.

G: Playoffs

1. Die besten 4 Mannschaften einer jeden Liga qualifizieren sich für die Playoffs.

2. Die letzten beiden Mannschaften einer jeden Liga steigen ab. Das heißt, sie haben keine automatische Spielberechtigung für die PRO Chess League 2020.

3. Bei Punktegleichstand zählt zuerst der direkte Vergleich.

4. Bei einem 8:8 Unentschieden in den Playoffs kommt die Mannschaft weiter, die in der Vorrunde mehr Punkte erzielt hat.

5. Ab dem Halbfinale wird bei einem 8:8 Unentschieden ein Blitz-Tiebreak gespielt.

H: Fair Play

1. Das Chess.com Team überprüft alle Partien auf etwaige Verstöße gegen die Fair Play Regeln.

2. Die Computer aller Spieler werden mittels Zoom und Webkameras überwacht.

Mehr von PROChessLeague
PRO Chess League Qualifiikation - Offizielle Regeln

PRO Chess League Qualifiikation - Offizielle Regeln