So wird man Großmeister

So wird man Großmeister

CHESScom
CHESScom
|
83 | Andere

Neben dem Titel des Weltmeisters, ist es das ultimative Ziel für jeden Schachspieler, Großmeister zu werden. Millionen von Menschen spielen Schach, aber nur etwas mehr als 1500 davon haben den Titel eines Großmeisters!

Der Internationale Schachverband, bekannt als FIDE (Federation Internationale des Eches), verleiht Schachspielern, basierend auf deren Leistungen, passende Titel. Der höchste dieser Titel ist der Großmeister. Titel werden vergeben, wenn Schachspieler eine bestimmte Elo-Bewertung erreichen und Normen erfüllen. Normen können bei internationalen Turnieren erzielt werden.

Wollt Ihr wissen, wie Ihr das erreichen könnt? Hier sind die 5 wichtigsten Schritte um Großmeister zu werden.


1. Früh anfangen.

Schach schon als Kind zu erlernen bringt viele Vorteile mit sich. Kinder, die schon in jungen Jahren mit Sprachen, Musik und anderen komplexen Disziplinen konfrontiert werden, fällt es leichter, diese zu erlernen. Wie bei Sprachen und Musik dauert es Jahre, um die Komplexität des Schachspiels zu verstehen und ein Kind, das mit Schach im Alter zwischen fünf und acht Jahren beginnt, hat einen riesigen Vorsprung. In diesem Alter ist das Gehirn des Kindes bereit, alle neuen Lektionen, Taktiken und Ideen aufzunehmen, die für einen starken Spieler von grundlegender Bedeutung sind.

Young Chess Players

GM Nihal Sarin, WGM Vaishali Rameshbabu und GM Praggnanandhaa Rameshbabu

2. Hart arbeiten.

Sogar die talentiertesten Spieler die zu Großmeistern werden, wie der 13. Weltmeister Garry Kasparov, arbeiten hart und bringen Opfer, um ihr Ziel zu erreichen. Eine tägliche Lernroutine, die alle drei Spielphasen, das Eröffnungsspiel, das Mittelspiel und das Endspiel intensiv abdeckt, ist notwendig, um alle Schachfähigkeiten zu stärken. Ein guter Trainer der als Mentor fungiert und diesen Prozess unterstützt, kann einem aufstrebenden Spieler helfen, indem er Schwächen aufzeigt und das Lernen effizienter gestaltet.

Work Hard Chess

3. Turniere spielen.

Ein Schachspieler muss Tausende von Partien verlieren und diese Partien studieren, um aus den Niederlagen zu lernen und dadurch zu einem stärkeren Spieler zu werden. Wenn man an Turnieren teilnimmt, hat man die Möglichkeit, sein Können auf die Probe zu stellen, etwas über die Psychologie des Wettbewerbs zu erfahren, Zeitmanagement zu üben und die Erfahrungen zu sammeln, die man benötigt, um ein stärkerer Spieler zu werden.

Chess Tournament

Kids that start early also learn to play without fear in competitions.

4. Drei Normen erzielen.

Um die notwendigen drei Großmeisternormen zu erzielen, muss ein Schachspieler an internationalen Turnieren teilnehmen. Bei einem solchen Turnier müssen mindestens drei Großmeistern aus verschiedenen Ländern mitspielen und es müssen neun Runden mit einer Bedenkzeit von mindestens 120 Minuten gespielt werden. Darüber hinaus muss ein internationaler Schiedsrichter anwesend sein. Schließlich muss der Schachspieler, der eine Norm erzielen will, in diesem Turnier eine Elo-Leistung von 2600 erbringen.

Chess Norms

IM norms given at the Gibraltar Chess Festival.

5. Eine Elo von 2500 erreichen.

Zusätzlich muss ein Spieler eine Elo von 2500 erreichen, um Großmeister werden zu können.

Nihail Sarin, Vishy Anand and Praggnanandhaa

Vishy Anand mit den vielversprechendsten Talenten Indiens: Nihail Sarin und Praggnanandhaa. Beide haben bereits vor ihrem 15. Geburtstag den Titel eines Großmeisters erhalten.

Wollt Ihr wissen, wie man andere Titel erhält? Hier ist eine kleine Übersicht:

FIDE Titel:

  • Candidate Meister (CM) - Elo 2200
  • FIDE Meister (FM) - Elo 2300
  • Internationaler Meister (IM) - drei Normen und eine Elo von 2400
  • Großmeister (GM) - drei Normen und eine Elo von 2500

Damentitel:

  • Candidate Meisterin (WCM) - Elo 2000
  • FIDE Meisterin (WFM) - Elo 2100
  • Internationale Meisterin (WIM) - drei Normen und eine Elo von 2200
  • Großmeisterin (WGM) - drei Normen und eine Elo von 2300

Jetzt seit Ihr dran! Welchen Titel wollt Ihr erreichen? Schreibt es uns in den Kommentaren.  

Mehr von CHESScom
Schachregeln Für Anfänger | Die ersten 7 Schritte

Schachregeln Für Anfänger | Die ersten 7 Schritte

Kasparov gegen Deep Blue | Das Duell, das die Geschichte veränderte

Kasparov gegen Deep Blue | Das Duell, das die Geschichte veränderte