News
Keymer-Korobov endet Remis, Erigaisi kämpft sich an Spitze
Keymer konnte sich aus einer ungünstigen Position heraus zu einem Remis durchkämpfen. Foto: Mikael Svensson/TePe Sigeman Chess Tournament.

Keymer-Korobov endet Remis, Erigaisi kämpft sich an Spitze

Colin_McGourty
| 0 | Berichterstattung von einem Schach-Event

GM Arjun Erigaisi schlug GM Marc'Andria Maurizzi in der dritten Runde des TePe Sigeman Chess Tournament 2024 und setzte sich damit an die Spitze, nachdem GM Anton Korobov nicht in der Lage war, den zweitplatzierten GM Vincent Keymer zu besiegen. Der topgesetzte GM Nodirbek Abdusattorov konnte erneut nicht überzeugen, dieses Mal gegen GM Peter Svidler, während die Frauenweltmeisterin Ju Wenjun nach einer großartigen Verteidigung gegen den Lokalmatador GM Nils Grandelius schließlich ein Remis erreichte.  

Runde vier beginnt am Dienstag, 30. April, um 15:00 Uhr MESZ.

Resultate

Tabellenstand nach Runde 3

Der große Showdown des Tages, wenn wir nicht von den Ereignissen auf Sardinien sprechen...

Es ist soweit. Es ist das erste Mal, dass wir in einer klassischen Partie gegeneinander antreten. - Alexandra Botez

...war das Duell an der Tabellenspitze zwischen den beiden Ks, Korobov und Keymer, die beide eine perfekte 2/2-Bilanz aufwiesen. Irgendetwas musste passieren, und am Ende verloren beide Spieler ihre 100-Prozent-Bilanz. 

Korobov konnte Keymer nicht ganz in die Schranken weisen. Foto: Mikael Svensson/TePe Sigeman Chess Tournament.

Korobovs seltenes 5.Db3 in der Nimzo-Indischen Partie hat Keymer vielleicht in falscher Sicherheit wiegen können. Nachdem er mit Schwarz scheinbar ohne Probleme aus der Eröffnung gekommen war und ein Remis in Aussicht hatte, verpasste er den richtigen Moment und geriet wieder in Schwierigkeiten... und wieder. Zeitnot vergrößerte die Gefahr, aber Korobov konnte nicht mehr herausholen, und Keymer überlebte.

Du kannst dir eine detaillierte Analyse von Keymers Partie auf The Big Greeks YouTube-Kanal ansehen:

Arjun verpasste das FIDE-Kandidatenturnier, aber in letzter Zeit war er bei Open und kleineren Turnieren erfolgreich, und GM Anish Giri prophezeit ihm Großes. 

Meine Vorhersage ist, dass Arjun sich über ALLE verfügbaren Qualifikationswege für das nächste Kandidatenturnier qualifizieren wird. - Anish Giri

In Malmö nutzte er das Remis der Tabellenführer, um sie einzuholen, indem er eine gute Partie gegen den 16-jährigen Maurizzi spielte. Der amtierende Juniorenweltmeister wählte ein Figurenopfer, das geradezu danach schrie, gespielt zu werden.

22...Shxf4!? war vielleicht nicht zu 100 Prozent stimmig, aber es war nah dran. Das Hauptproblem für Maurizzi war jedoch, dass das Chaos Arjuns Element ist und er nur ein paar Ungenauigkeiten seines Gegners brauchte, um die Oberhand zu gewinnen. 

Arjun war in den letzten Monaten sehr inspiriert. Foto: Mikael Svensson/TePe Sigeman Chess Tournament.

Die restlichen zwei Partien gingen Remis aus, aber auch nach großen Kämpfen. 

In der vierten Runde am Donnerstag kommt es zum Duell der Tabellenführer Korobov-Arjun. Ein Sieg würde Arjun über GM Ian Nepomniachtchi auf Platz vier der Live-Ratingliste bringen. Keymer wird gegen die derzeitige Frauen-Weltmeisterin Ju antreten. Die anderen Partien sind Abdusattorov-Grandelius und Maurizzi-Svidler. 

Wie kannst du zusehen? Du kannst das Tepe-Sigeman-Schachturnier 2024 auf dem YouTube-Kanal des schwedischen Schachverbands verfolgen. Die Partien können auch auf unserer Eventseite verfolgt werden.


Die englische Live-Übertragung wurde von den GMs Laurent Fressinet und Stellan Brynell moderiert.

Das Tepe-Sigeman-Schachturnier findet vom 27. April bis 3. Mai 2024 im Elite Plaza Hotel in Malmö, Schweden, statt. Die Spieler:innen treten in einem Einzelrundenturnier mit acht Spieler:innen gegeneinander an. Die Zeitkontrolle beträgt 90 Minuten für 40 Züge, mit weiteren 30 Minuten für den Rest des Spiels und einem 30-Sekunden-Inkrement pro Zug.


Vorherige Berichterstattung:

Colin_McGourty
Colin McGourty

Colin McGourty led news at Chess24 from its launch until it merged with Chess.com a decade later. An amateur player, he got into chess writing when he set up the website Chess in Translation after previously studying Slavic languages and literature in St. Andrews, Odesa, Oxford, and Krakow.

Mehr von Colin_McGourty
Sigrun Øen, Mutter von Magnus Carlsen, stirbt mit 61 Jahren

Sigrun Øen, Mutter von Magnus Carlsen, stirbt mit 61 Jahren

Singapur als Austragungsort für das WM-Match Ding vs. Gukesh gewählt

Singapur als Austragungsort für das WM-Match Ding vs. Gukesh gewählt