Study Plan für Anfänger: Strategie!

Study Plan für Anfänger: Strategie!

News
News
01.08.2011, 00:00 |
29 | Chess.com-Hilfe

Empfohlenes Level: Anfänger (Rating 1000-1399)

Lerne, langfristige, strategische Pläne zu entwickeln und deinen Gegner zu überspielen.

Aufgaben:

  1. Verbessere dein Figurenspiel.
  2. Erlerne die Grundlagen des Bauernspiels.
  3. Lerne einen Plan zu entwickeln.
  4. Halte deinen König in Sicherheit.
  5. Erlerne die "Technik".
  6. Löse das Quiz!

Während Du mit Taktiken kurzfristigen Erfolg haben und Fehler deines Gegner ausnutzen kannst, sind die Ziele der Strategie langfristig angelegt. Die Kenntniss der strategischen Elemente ist entscheidend dafür, dass Du eine Position zu bewerten kannst (sehen, wer besser steht, falls jemand besser steht). Noch wichtiger ist aber, dass die Strategie das Fundament der Planung im Schach ist. Hier empfehlen wir dir, deinen strategischen Blick zu verbessern:        

1. Verbessere Dein Figurenspiel.

Arbeite dich durch dieses Kapitel, das das Figurenspiel, starke Vorposten im gegnerischen Lager, aktive Figuren und dem erkennen von starken und schwachen Feldern, behandelt. Du wirst als erstes lernen deine Figuren zu koordinieren, und dann, Strategien und Pläne zu entwickeln.

Sieh dir auch diese Videos an:

2. Erlerne die Grundlagen des Bauernspiels.

Je besser Du Schach spielst desto mehr wirst Du die Wichtigkeit der Bauern verstehen, aber momentan reicht es, wenn Du gute und schlechte Bauern voneinander unterscheiden, und wie Du dieses Wissen in deinen Partien nutzen kannst.

Und sieh Dir diese Videos an:

Löse die Puzzle 31 und 32 (nur diese beiden) dieser Lektion:

Endspiele, Eröffnungen und ein Vorgeschmack auf mehr: von IM Jeremy Silman und NM Mike Arne

      3. Lerne einen Plan zu entwickeln.

      Du musst nicht immer einen langfristigen Plan haben; oft wirst Du einfach in den jeweiligen Stellungen um Vorteile kämpfen oder Angreifen oder dich gegen Angriffe deines Gegners wehren, aber trotzdem solltest Du wissen was ein Plan überhaupt ist um zu verhindern, dass dir die Partie entgleitet, wenn auf dem Brett "nichts" oder nur wenig passiert. Wenn Du das folgende Material studierst wirst Du wissen von was wir sprechen:

      Sieh Dir diese Videos zu diesem Thema an:

      4. Halte deinen König in Sicherheit.

      Eines der wichtigsten Dinge im Schach ist es, den eigenen König zu sichern. Sieh dir diese 3 Videos an um ein Gefühl dafür zu bekommen und versuch danach in den Lektionen deinen König zu verteidigen.

      Löse die ersten 6 Aufgaben dieser Lektion: 

        Verfrühte Angriffe auf den König von FM Joel Banawa

        5. Erlerne die "Technik"

        Technik  ist ein Fachbegriff im Schach der bedeutet, dass man mit konventionellen Methoden eine gewonnene Stellung auch gewinnt. Natürlich setzt dies voraus, dass man keine Fehler macht, wenn man am gewinnen ist. Trotzdem musst Du aber einige strategische Dinge beachten, besonders, wie man mit einem materiellen Vorsprung umgeht.

        • Lies diesen 3-teiligen Artikel von GM Bryan Smith über das Thema des Materialvorsprungs: Teil 1, Teil 2, Teil 3
        • Übe diese Aufgabe bis Du Sie 3 mal in Folge gewonnen hast.
        • Übe diese Aufgabe bis Du Sie 3 mal in Folge gewonnen hast.
        • Übe diese Aufgabe bis Du Sie 3 mal in Folge gewonnen hast.
        • Übe diese Aufgabe bis Du Sie 3 mal in Folge gewonnen hast.

           


          Teste deine neu erworbenen Fähigkeiten:

          Dieser Abschnitt enthält Fragen, die Du beantworten können solltest, wenn Du alle Punkte des Lehrplans durchgearbeitet hast.

          Frage 1: Welche Figur "dominiert" den Läufer auf e7 am Ende des Videos von IM Rensch "Alles, was Du wissen solltest: Taktik & Strategie" ?

          Frage 2: Was können Bauern laut WGM Pogonina in Ihrem Artikel Starke und schwache Bauern  machen, wenn sie "zusammenarbeiten"?

          Frage 3: Was sagt FM Banawa in der Einführung zu seiner Lektion 1 ? Was ist ein wichtiger Teil des Schachspiels?

          Frage 4: Welche Variante des Caro Kann ist laut IM Rensch in seinem Video eine weitere Linie, die oft isilierte Damenbauern hervorbringt?

          Frage 5: Im Teil 3 des Artikels Wie man einen Materialvorsprung verwertet von GM Bryan Smith empfiehlt dieser einen "guten Plan" um den Springervorteil zu verwerten. Was ist dieser gute Plan?

           

          Antworten: 1. der Springer auf d5; 2. sie bestimmen "die Richtung des Spiels"; 3. "zu lernen wie man opfert"; 4. die Panov-Botvinnik Variante; 5. "Den König und den Springer in das Zentrum zu ziehen".

          Mehr von News
          Die 12 gruseligsten Gesichter im Schach

          Die 12 gruseligsten Gesichter im Schach

          4 Spieler Schach: Wir man es spielt - und gewinnt

          4 Spieler Schach: Wir man es spielt - und gewinnt